FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2021™

FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2021™

12 September - 3 Oktober

FIFA Futsal-WM 2020

Salomonen buchen Ticket für Litauen

Solomon Islands celebrate qualifying for the FIFA Futsal World Cup
© OFC
  • Die Salomonen qualifizieren sich als erste Nation für die Futsal-WM 2020 in Litauen
  • Sie besiegten Neuseeland im Elfmeterschießen in einem spannenden OFC-Finale
  • Nach der Verlängerung stand es 5:5, 2:1 ging das 6-Meter-Schießen aus

Die Salomon-Inseln haben sich ihr Ticket für die FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™ gebucht, nachdem sie bei der OFC Futsal-Nationenmeisterschaft den ersten Platz belegt haben. In einem spannenden kontinentalen Finale besiegten sie Neuseeland im Sechmeterschießen, um ihren Titel zu behalten und den Weg ins vierte globale Finale in Folge zu bestätigen.

Zur Halbzeit führte noch Neuseeland mit 1:0 durch Micky Malivuk, aber sieben weitere Tore sorgten für eine hervorragende zweite Halbzeit. Neuseeland lag zu einer Phase sogar mit 4:2 in Führung, nur durch die Tore von Alvin Hou und Arnold Maeluma - letzteres kam nur 20 Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit - ging das Spiel in die Verlängerung.

Die Verlängerung endete mit 5-5, was bedeutete, dass das Drama des Sechsmterschießens folgte. Anthony Talos Parade gegen den Sechsmeter von Lucas Silva war der entscheidende Moment, in dem die Mannschaft von Vicius Laite zum Kontinentalmeister gekürt wurde und damit ihr Ticket nach Litauen buchte.

Endstand - OFC Futsal Nations Cup

  1. Salomon-Inseln
  2. Neuseeland
  3. Tahiti
  4. Neukaledonien (Gastgeber)
  5. Fidschi
  6. Vanuatu
  7. Amerikanisch-Samoa
  8. Tonga

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel