FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2021™

FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2021™

12 September - 3 Oktober

FIFA Futsal-WM 2021

Nur noch 100 Tage: Litauen fiebert der FIFA Futsal-WM entgegen

FIFA Futsal World Cup 2021 - 100 Days To Go

Heute am Freitag, den 4. Juni 2021, sind es noch genau 100 Tage bis zum Anpfiff der FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2021™. Dieser wichtige Meilenstein ist ein bedeutender Schritt auf dem Weg zu den 53 Spielen, die ab dem 12. September in Litauen in drei Austragungsorten stattfinden werden.

Die 24 Teams kennen seit Dienstag, den 1. Juni, ihre Gruppen und somit die ersten Gegner auf dem Weg ins Finale am 3. Oktober. Kann Argentinien seinen Titel aus Kolumbien verteidigen oder wird ein neuer Champion in Kaunas den Futsal-Thron besteigen?

Wir blicken an diesem besonderen Tag auf ein paar Zahlen und Fakten rund um die kommende Futsal-WM.

🇱🇹 Der Gastgeber

Für Litauen wird nicht nur die Ausrichtung, sondern auch die Teilnahme an der FIFA Futsal-WM eine Premiere sein. Wir haben mit dem Kapitän der litauischen Futsal-Nationalmannschaft Justinas Zagurskas über die WM und den Sport gesprochen.

🏟 Die drei Austragungsorte

Nach der Inspektion durch die FIFA und in Absprache mit dem Lokalen Organisationskomitee wurden Kaunas, Vilnius und Klaipėda als Spielorte der FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2021™ festgelegt. Es handelt sich um das erste FIFA-Turnier, das in Litauen ausgetragen wird.

Die Architektur in den Innenstädten unserer drei Austragungsorte ist bemerkenswert. Außerdem warten brandneue und moderne Arenen auf die Fans, in denen eine tolle Stimmung herrschen wird, denn wir sind es hier gewöhnt, in Arenen Sportevents zu besuchen. Basketball ist sehr populär hier und die Spiele bieten stets eine hervorragende Kulisse. Ich bin mir sicher, dass wir das auch bei der WM erwarten dürfen."

Tomas Danilevičius (Litauischer Verbandspräsident)

Die Austragungsorte der FIFA Futsal-Weltmeisterschaft 2021™

Siehe auch

Die Austragungsorte der FIFA Futsal-Weltmeisterschaft 2021™

🏆 Das Emblem

Das Emblem ist vor allem von Litauens Naturschätzen und technischem Know-how inspiriert. So zeigt der Sockel die prächtig grüne Landschaft, umspielt von Blättern der heimischen Eiche, die Kraft symbolisiert und in Litauen seit Jahrhunderten verehrt wird. Das Naturthema, das die Bedeutung des Landschaftsschutzes in Litauen unterstreicht, wird über dem Eichenelement mit Ackerland- und Wiesenmotiven in den Farben der litauischen Flagge fortgeführt. Im oberen Teil des Emblems spiegelt sich die moderne Technologie des Landes wider. Ein von Lasern gestütztes Futsal-Feld erinnert an die Errungenschaften des Landes in der Wissenschaft und Technik.

Futsal World Cup Emblem Launch

Das Maskottchen

Als Maskottchen ist Ivartito das Aushängeschild für das Turnier und den Sport, und er packt alles mit viel Offenheit und Leidenschaft an. Seine freundliche Art macht ihn zu einem tollen Teamplayer, und sein Name – vom litauischen Wort für Tor ("įvartis") abgeleitet – spielt auf den tempo- und torreichen Futsal an. Der Storch ist seit 1973 der Nationalvogel Litauens und ein Symbol für die ökologische Vielfalt und Naturschönheit des Landes. Störche gelten auch als Harmonie- und Glücksbringer.

🆚 Der Weg auf den Thron

Die 24 Teams wurden zu je vier Teams in sechs Gruppen aufgeteilt. Gastgeber Litauen spielt in Gruppe A und bestreitet am 12. September in der Kaunas Arena das Eröffnungsspiel gegen Venezuela, dessen Team ebenfalls erstmals beim Turnier dabei ist. Titelverteidiger Argentinien wurde in Gruppe F gelost und tritt im ersten Spiel in Vilnius gegen die USA an. Der fünfmalige Weltmeister Brasilien (letzter Titelgewinn 2012) wiederum startet in Gruppe D und trifft zum Auftakt in Klaipėda auf Vietnam.

🇦🇷 Der amtierende Champion

Argentinien konnte vor fünf Jahren in Kolumbien erstmals FIFA Futsal-Weltmeister werden. Im Finale setzte sich die Albiceleste mit 5:4 gegen Russland durch. Zuvor wurde das Turnier ausschließlich von Rekordweltmeister Brasilien (fünf Titel) und Spanien (zwei Titel) gewonnen. Wir sprachen mit Argentiniens Nummer Zehn Constantino Vaporaki, der im Finale das entscheidende 5:4-Siegtor erzielte, über die Auswirkungen des Titelgewinns in seinem Land.

"Der Futsal hat seitdem in Argentinien große Fortschritte gemacht. Das fällt vor allem auf Ligaebene auf: die Spiele sind hochklassiger, die Intensität ist höher und die Teams spielen in internationalen Wettbewerben auf Augenhöhe."

Constantino Vaporaki

Vaporaki: "El parche de campeón genera una gran responsabilidad"

Siehe auch

Vaporaki: "El parche de campeón genera una gran responsabilidad"

An diesem Wochenede

Als Teil der 100-Tage-Countdown-Feierlichkeiten werden am Wochenende einige besondere Aktivitäten in den drei Gastgeberstädten Litauens stattfinden. Behalten Sie unsere Plattformen auf Twitter and Facebook im Auge, um auf dem Laufenden zu bleiben!

📱 Lust auf Futsal? Dann holen Sie sich die App zur FIFA Futsal-Weltmeisterschaft! Viel Spaß!

Die FIFA hat zur FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2021™ die „FIFA Futsal WC 2021 Challenge“-App lanciert. Mit der App können Fussballfans und Hobbygamer den Spaß und die Faszination am wichtigsten Futsalturnier der Welt auf ihren Mobilgeräten hautnah miterleben.

👬 Sie möchten dabei sein? Bewerben Sie sich als Volunteer!

Wir suchen aktiv nach Volunteers für das Turnier vom 12. September bis 3. Oktober 2021 in den Städten Kaunas, Vilnius und Klaipeda.

Wir suchen Volunteers für verschiedene Abteilungen, darunter Akkreditierung, Zuschauer-Service, Transport und Volunteer-Management. Freiwillige Helfer aller Erfahrungsstufen sind willkommen. Besuchen Sie die FIFA Volunteer-Plattform, um mehr über die verschiedenen Tätigkeiten zu erfahren.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung!

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel