FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™

FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™

12 September - 4 Oktober

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA Futsal-WM 2020

Drei Städte als Spielorte der FIFA Futsal-WM Litauen 2020™ festgelegt

Futsal World Cup 2020

Nach der Inspektion durch die FIFA und in Absprache mit dem Lokalen Organisationskomitee wurden Kaunas, Vilnius und Klaipėda als Spielorte der FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™ festgelegt. Es handelt sich um das erste FIFA-Turnier, das in Litauen ausgetragen wird.

Das Turnier beginnt am 12. September 2020, und der Nachfolger des amtierenden Futsal-Weltmeisters Argentinien wird am 4. Oktober gekrönt. Die Spielstätten: Kaunas-Arena, Vilnius-Arena und Klaipėda-Arena.

"Wir freuen uns sehr, dass die FIFA Futsal-Weltmeisterschaft nach über 20 Jahren wieder nach Europa zurückkehrt, und insbesondere sind wir begeistert von Litauen als Austragungsland", meint Jaime Yarza, Leiter FIFA-Wettbewerbe. "Angesichts der großen Leidenschaft der Litauer für Indoor-Sportarten und der Erfahrung des Landes im Ausrichten internationaler Sportveranstaltungen bin ich sicher, dass Litauen und das Lokale Organisationskomitee die Chance der erstmaligen Ausrichtung eines FIFA-Turniers optimal nutzen werden."

Außer dem Gastgeber Litauen, der sein Debüt bei diesem Turnier geben wird, werden sich 23 weitere Teams im Rahmen von sechs separaten Kontinentalturnieren qualifizieren. Die Startplätze teilen sich folgendermaßen auf die Konföderationen auf:

  • AFC: fünf Teams
  • CAF: drei Teams
  • Concacaf: vier Teams
  • CONMEBOL: vier Teams
  • OFC: ein Team
  • UEFA: sechs Teams + Gastgeber Litauen

Weitere Informationen zur FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™ finden Sie auf FIFA.com.

Mehr zu diesem Thema erfahren