FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™

FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™

12 September - 4 Oktober

FIFA Futsal-WM 2020

Der Weg nach Litauen

A tactical board is held by an assitant coach during a match of the FUTSAL World Cup in Rio de Janeiro, October 7 2008.
© Foto-net

Nur noch ein knappes Jahr, dann ist es so weit: Am 12. September 2020 wird die neunte FIFA Futsal-Weltmeisterschaft in Litauen angepfiffen. Bis zum 4. Oktober duellieren sich 24 Teams aus sechs Konföderationen um die Futsal-Krone.

Doch welche Konföderation erhält wie viele Startplätze? Wann können die Nationen ihre Tickets für Litauen buchen? In den folgenden Zeilen finden Sie die Antworten auf diese Fragen auf einen Blick.

🌏 AFC (Asien)

✅ Startplätze: 5
🗓 Qualifikation: AFC Futsal Championship 2020 - Turkmenistan (27. Feb. - 8. Mär.), Vorrunde (16. - 27. Okt. 2019)

🌍 CAF (Afrika)

✅ Startplätze: 3
🗓 Qualifikation: Futsal African Nations Cup – Marokko (28. Jan. - 9. Feb. 2020)

🌎 CONCACAF (Nord-, Mittelamerika und Karibik)

✅ Startplätze: 4
🗓 Qualifikation: CONCACAF Futsal Championship (Datum wird noch bekannt gegeben)

🌎 CONMEBOL (Südamerika)

✅ Startplätze: 4
🗓 Qualifikation: South American Futsal Qualifiers (Datum wird noch bekanntgegeben)

🌏 OFC (Ozeanien)

✅ Startplätze: 1
🗓 Qualifikation: OFC Futsal Nations Cup 2019 Nouméa, New Caledonia (28 Okt. - 2. Nov. 2019)
Teams: Neukaledonien (Gastgeber), Amerikanisch-Samoa, Fidschi, Neuseeland, Salomon-Inseln, Tahiti, Tonga, Vanuatu

🌍 UEFA (Europa)

✅ Startplätze: 6 + Gastgeber (Litauen)
🗓 Qualifikation: Vorrunde (29. Jan - 3. Feb. 2019), Hauptrunde (22. - 27. Okt. 2019), Eliterunde (28. Jan. -2. Feb 2020), Play-offs (9. & 12. Apr. 2020)