FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™

FIFA Futsal-Weltmeisterschaft Litauen 2020™

12 September - 4 Oktober

Vilnius

vilnius_cityInfo

Stadionname: Vilnius Arena

Vilnius ist die Hauptstadt Litauens. Mit 574.221 angemeldeten Einwohnern (2017) ist Vilnius die bevölkerungsreichste Stadt des Landes und mit 401 km² flächenmäßig die größte Stadt des Baltikums.

Die Geschichte des historischen Zentrums von Vilnius begann auf den Gletscherhügeln, die zeitweilig in der Jungsteinzeit besiedelt waren; um 1000 n. Chr. wurde eine Holzburg zur Befestigung des Gedimino-Hügels am Zusammenfluss von Neris und Vilnia errichtet. Die Siedlung entwickelte sich erst im 13. Jahrhundert, während der Kämpfe der baltischen Völker gegen ihre deutschen Invasoren, zu einer Stadt. Als 1323 die erste schriftliche Erwähnung von Vilnia erfolgte, war sie die Hauptstadt des Großherzogtums Litauen.

Im 15. Jahrhundert wurde das Großherzogtum Litauen mit seiner Hauptstadt Vilnius zum größten Land Europas, das sich von der Ostsee im Norden bis zum Schwarzen Meer im Süden erstreckte.

Die historischen Gebäude sind im gotischen, Renaissance-, Barock- und Klassikstil gehalten und haben ein ausgeprägtes Erscheinungsbild. Die Altstadt von Vilnius zählt zu den größten in Osteuropa und wurde 1994 zum UNESCO-Welterbe erklärt. Aufgrund der über 50 Kirchen der Stadt trägt Vilnius auch den Beinamen "Rom des Ostens".

Die aufeinanderfolgenden Rekonstruktionen, die sich aus verschiedenen Katastrophen ergaben, gaben der Stadt viele Gebäude von besonderem Charakter, darunter die Kathedrale, das Rathaus, das Arsenal und die Paläste von Tyzenhauzai, Rensai, Pacai und Masalskiai. Viele der erhaltenen früheren Gebäude wurden in der Barockstil-Schule von Vilnius umgebaut oder restauriert, die später im großen Teil des Großherzogtums Litauen ihre Spuren hinterließ. Die Identität von Vilnius war immer offen für Einflüsse, die die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Aktivitäten der florierenden Gemeinschaften förderten.

Fakten:

Bevölkerung: 574.221 Einwohner
Fläche: ca. 401 km²
Sprache: Litauisch
Währung: Euro
Ortszeit: GMT + 2 Stunden (EET), GMT + 3 Stunden (Sommerzeit)

;