FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup 2020

Teams im Fokus der FeCWC-Online-Qualifikation

Dani Hagebeuk (R) and Joseph Calabro of Team AFC Ajax compete during the FIFA eClub World Cup 2019
© Getty Images
  • Über 190 Teams nehmen an der Online-Qualifikation teil
  • Nur die besten 24 schaffen es zum FIFA eClub World Cup im Februar
  • Teams und Gruppen im Überblick

Aus einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld auf dem Weg zum FIFA eClub World Cup 2020 stechen einige Teams nochmals heraus. Wir stellen euch zum Start der Online-Qualifikation am 26. November mehrere Clubs und Organisationen vor, die auf dem Papier gute Chance für die Qualifikation haben.

Alle Gruppen sowie die Live-Ergebnisse der Online-Qualifikation finden Sie hier.

AFC Ajax

Ein Urgestein im FIFA eSports: AFC Ajax war schon Teil des ersten FIFA eClub World Cups in 2017 und nahmen auch an der 2019er Version teil. Mit 'Ajax Dani' und 'Ajax Tore' sind zwei junge aber schon sehr erfahrene Spieler dabei, die schon FIFA eNations Cup, FIFA eClub World Cup und auch FIFA eWorld Cup Erfahrung vorweisen können.

Manchester City

"Never change a winning team" dachte sich Manchester City, verpflichtete Ryan Pessoa für die kommende Saison und tritt dadurch mit dem gleichen Team an, das auch schon 2019 die Qualifikation schaffte: 'Ryan' und 'Shellz' streben die dritte FIFA-eClub-World-Cup-Teilnahme für die Engländer an. Für Ryan könnte es ebenfalls die dritte Teilnahme am Wettbewerb werden.

Bayer 04 Leverkusen

Der Vize-Weltmeister von 2017, 'deto', überzeugte schon beim ersten FUT Champions Cup in Bucharest und möchte mit 'DUBZJE' Bayer 04 Leverkusen zum FIFA eClub World Cup bringen.

Tundra eSports

Ein Weltmeister-Titel, ein Vize-Weltmeister Titel, zwei FIFA eNations Cup und eine FIFA eClub World Cup Teilnahme finden sich in diesem Team. Mit dem Weltmeister von 2018 'Msdossary' und 'HoneyBadger' stellt Tundra eSports ein sehr erfahrenes Team für die FIFA eClub World Cup Qualifikation auf.

Gladbach

Die Gladbacher starten überzeugend in die Saison. In der heimischen Virtual Bundesliga liegen sie aktuell auf den Top-Rängen und beide Spieler konnten sich nach dem ersten FUT Champions Cup in die Top 10 der FIFA 20 Global Series Rankings spielen. Dank 'DerGaucho10' und 'Jeffryy95' ist auf jeden Fall mit Gladbach zu rechnen.

Brondby IF

Der erfolgreichste Club der noch jungen FIFA-eClub-World-Cup-Geschichte tritt wieder zur Online-Qualifikation an. Bislang konnten sich die Dänen für alle drei Events qualifizieren und sich dabei sensationell zweimal den Titel sichern. 'Dingo' und 'Fredberg' sind ein eingespieltes Team und könnten die vierte Teilnahme in Folge für Brondby ermöglichen.

FC Basel

Der FIFA-eClub-World-Cup-2019-Champion 'FCBNicolas99FC' tritt dieses Jahr zusammen mit seinem Teamkollegen 'CodyDerFinisher' für den FC Basel an. Beide Spieler konnten sowohl schon FIFA-eClub-World-Cup- sowie FIFA-eWorld-Cup-Erfahrung in vergangen Jahren sammeln.

Fnatic

Der andere Klub-Weltmeister von 2019, 'Tekkz', repräsentiert dieses Jahr sein neues Team 'Fnatic'. Zusammen mit 'Tom', mit dem er schon beim letztjährigen FIFA eNations Cup England repräsentierte, möchte er seinen Erfolg aus dem letzten Jahr wiederholen.

FokusClan

Der amtierende Weltmeister 'MoAuba' wird zusammen mit 'Sakul' sein neues Team in der Online Qualifikation vertreten. Beide Spieler haben schon FIFA-eWorld-Cup-Erfahrung vorzuweisen und dürften somit nicht nur wegen Mohammed Harkous als einer der Favoriten für die Qualifikation zum FIFA eClub World Cup gelten.

Hashtag United

Auch Hashtag United ist kein Unbekannter beim FIFA eClub World Cup: Schon 2018 traten sie mit ihrem Academy Team bei der Klub-WM an. In diesem Jahr repräsentieren 'HashtagHarryy' und 'Hashtag Shawrey' das englische Team.

Wolverhampton Wanderers

Auch die "Wolves" nahmen an einem vorherigen FIFA eClub World Cup teil und konnten Anfang dieses Jahr das Viertelfinale der Klub-WM erreichen. Dieses Jahr treten sie mit 'Fifilza7' und 'Enibhob' mit demselben Team wie letztes Jahr an.

NEO

Der Weltmeister von 2017 ist zurück – mit seinem neuen Team NEO und zusammen mit dem letztjährigen FIFA-eWorld-Cup-Grand-Finalisten 'STOKES' nimmt 'HUGE GORILLA' an der Online-Qualifikation zum FIFA eClub World Cup teil.

SV Werder Bremen

Sowohl 'MegaBit98' als auch 'DrErhano' nahmen letztes Jahr am FIFA eWorld Cup teil. Zudem ist Ersterer auch amtierender deutscher Einzel-Meister und Bremen konnte sich letztes Jahr den deutschen Club-Meister-Titel sichern.

TSWarriorPlayer

Was auf Nationen-Ebene funktioniert, kann auch auf Klub-Ebene klappen – das war womöglich TSWarriorPlayers Herangehensweise, die mit 'RastaArtur' und 'Tuga810' dasselbe Team wie Portugal beim FIFA eNations Cup 2019 stellen.

Empfohlene Artikel