FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019

Vier Gamer träumen vom Titel

FIFA eWorld Cup - semi-finalists
© Getty Images
  • 32 Gamer starteten ins Turnier – nur 4 sind noch übrig
  • Wer sichert sich die Krone als bester FIFA 19-Gamer?
  • Tickets für die Entscheidung am Sonntag gibt es hier

32 Gamer starteten in den Wettbewerb. Nun sind nur noch vier im Rennen. 'MoAuba', 'MsDossary', 'Nicolas99fc' und 'Rafsou' bestreiten die Halbfinalpartien beim FIFA eWorld Cup™ im The O2 in London. Für die vier verbleibenden Gamer beim Grand Final geht es am letzten Tag der EA SPORTS FIFA 19-Saison um alles.

Der Sieger darf sich Weltmeister nennen, die begehrte Trophäe entgegennehmen, sich auf eine exklusive Reise zur Verleihung der The Best FIFA Football Awards freuen und kassiert zudem ein beeindruckendes Preisgeld von USD 250.000. FIFA.com nimmt die vier verbleibenden Akteure vor dem Saisonhöhepunkt unter die Lupe.

Die Spiele

  • 'Rafsou' gegen 'MsDossary' (Xbox)
  • 'MoAuba' gegen 'Nicolas99fc' (PlayStation)
The FIFA eWorld Cup Trophy is seen on the plinth
© Getty Images

Der bisherige Turnierverlauf der Halbfinalisten

Titelverteidiger 'MsDossary' geht in absoluter Topform in die Halbfinalbegegnung. Der Gamer aus Saudiarabien ist bei diesem eWorld Cup noch unbesiegt. Die Gruppe B schloss er mit einer makellosen Bilanz und nur 13 Gegentoren ab. Nach beeindruckenden Siegen gegen 'Megabit' und seinen Rogue-Teamkameraden 'GoalMachine' steht er nun im Halbfinale. Gelingt es ihm als erstem Gamer, den eWorld Cup zwei Mal in Folge zu gewinnen?

Dies will 'Rafsou' verhindern. Der Franzose hofft, nach dem Sieg seiner Landsleute beim FIFA eNations Cup nun auf einen Erfolg beim Grand Final, um das FIFA 19-Jahr für Frankreich zu krönen. 'Rafsou' schloss die Gruppe B als Zweiter ab und setzte sich dann gegen 'Dani' und 'NRaseck' durch.

'MoAuba' ist mit seinem breiten Lächeln ein bekanntes Gesicht in der FIFA-Szene. Nachdem er es in London in die Runde der letzten Vier geschafft hat, ist sein Lächeln sogar noch etwas breiter geworden. Nach Siegen in den ersten drei Spielen in Gruppe C leistete sich der Gamer von Werder Bremen in den folgenden drei Partien drei Niederlagen und sicherte sich den dritten Platz in der Gruppe nur aufgrund der Tordifferenz. Im Achtelfinale fand er dann seine Form wieder und setzte sich gegen 'Pinna97', den Vize-Champion des vergangenen Jahres durch. Im Viertelfinale ließ er sich von eNations Cup-Gewinner 'Maestro' ebenfalls nicht stoppen. Kann 'MoAuba' als erster Deutscher den Welttitel gewinnen?

Und dann wäre da noch 'Nicolas99fc'. Der 'Iceman' ging als Weltranglistenerster auf der PlayStation ins Turnier und war nach seinem Triumph bei den Global Series-Playoffs sehr optimistisch. Umso überraschender waren die drei Niederlagen, die der Argentinier in den ersten drei Partien kassierte. Nur knapp konnte er ein Ausscheiden am ersten Tag vermeiden. Der Gewinner des FIFA eClub World Cup blieb cool wie immer und sicherte sich schließlich den letzten Qualifikationsplatz in seiner Gruppe. In den K.o.-Spielen ließ er beeindruckende Siege gegen 'Zezinho' und 'Ustun' folgen.

Detail of the FIFA eWorld Cup trophy during Day 2
© Getty Images

Zitate

'MsDossary'

"Ich bin sehr aufgeregt, erneut auf der ganz großen Bühne zu spielen. Ich fühle mich gut und bin zuversichtlich – das ist das Wichtigste. In London läuft es offenbar immer gut für mich. Das gibt mir noch mehr Zuversicht. Aber morgen ist ein neuer Tag und ich muss meine Leistung bringen. Ich hoffe, als erster Gamer den Titel ein zweites Mal in Folge zu gewinnen. Ich denke, dass ich das Zeug dazu habe."

'Rafsou'

"Ich war schon zwei Mal beim entscheidenden Turnier dabei, nämlich vor einem Jahr und vor zwei Jahren. Beide Male bin ich in der Gruppenphase ausgeschieden, aber dieses Mal stehe ich im Konsolenfinale. Frankreich hat mit 'Maestro' und 'DaXe' den eNations Cup gewonnen und 'Herozia' und 'Moolzn' haben es beim eClub World Cup mit Dijon bis ins Finale geschafft. Das ist ein sehr gutes Jahr für Frankreich." Im vergangenen Jahr haben wir die FIFA Fussball-WM in Russland gewonnen. Vielleicht können wir ja dieses Jahr auch den eWorld Cup gewinnen. Warum sollte mir das am Sonntag nicht gelingen? Man muss zuversichtlich sein und an sich selbst glauben."

'MoAuba'

"Ich war schon zwei Mal hier dabei und bin beide Male bis in die Runde der letzten Vier gekommen. Jetzt stehe ich im Konsolenfinale. Das ist einfach ein großartiges Gefühl. Ich bin überglücklich. Ich spiele gegen 'Nicolas99fc' und habe gegen ihn nichts zu verlieren. Es wäre eine echte Überraschung, wenn ich gewinne. Und selbst dann müsste ich noch das Finale gegen 'Rafsou' oder 'MsDossary' spielen, beides absolute Topstars. Wenn ich gewinne, bin ich überglücklich, und wenn ich verliere, kann ich trotzdem noch lächeln."

'Nicolas99fc'

"Ich bin sehr schlecht ins Turnier gestartet. Ich habe meine ersten drei Spiele alle verloren, aber jetzt stehe ich im PlayStation-Finale. Ich musste meine Spielweise ändern. Ich habe nicht wie sonst mit viel Ballbesitz gespielt. Ich habe zu hektisch gespielt und mir in der Defensive Fehler geleistet. Aber dann habe ich meine mentale Einstellung geändert und nun stehe ich im Konsolenfinale. Nach dieser Wende bin ich noch selbstbewusster. Außerdem habe ich schon Erfahrung aus dem vergangenen Jahr. Der Sieg gegen 'Ustun' war für mich besonders wertvoll, denn im vergangenen Jahr hab ich in der gleichen Runde gegen 'Marcuzo' verloren. Ich freue mich sehr, dass ich im Konsolenfinale stehe."

Die Fans können das Finale vor Ort miterleben!

Wer am Sonntag, 4. August, in London ist, kann sich noch Tickets für die Entscheidung sichern und dann selbst vor Ort miterleben, wer zum neuen EA SPORTS FIFA 19-Champion gekrönt wird.

JETZT Tickets für das FIFA eWorld Cup™ Grand Final sichern!

Siehe auch

JETZT Tickets für das FIFA eWorld Cup™ Grand Final sichern!

Empfohlene Artikel

FIFA eWorld Cup - Day 2

FIFA eWorld Cup - Zusammenfassung Tag 2

Nur noch vier Gamer im Rennen

03 Aug 2019

Mo Harkous (MoAuba) of Germany celebrates with his coach in his Group C match during Day 1 of the FIFA eWorld Cup at the O2 Arena on August 02, 2019 in London, England. 

FIFA eWorld Cup - Zusammenfassung Tag 1

Torflut am Eröffnungstag

02 Aug 2019