FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019

Sechs Legenden des FIFA eWorld Cup

Mosaad 'MSDossary' Aldossary of Saudi Arabia
  • FIFA.com erinnert an sechs Legenden des FIFA eWorld Cup
  • Zwei der Gamer gewannen das Turnier als 18-Jährige
  • Zwei weitere haben zwei Mal triumphiert

Bei den 14 bislang ausgespielten FIFA eWorldCups waren einige unvergessliche Gamer am Start, Im Vorfeld der 15. Turnierauflage rückt FIFA.com sechs der besten noch einmal ins Rampenlicht.

Thiago Carrico de Azevedo

Sieger: 2004 Ort: Zürich

Alter beim Titelgewinn: 21

8.000 Gamer versuchten bei der ersten Auflage des FIFA eWorld Cup, das Grand Final zu erreichen. und acht von ihnen gelang es. Thiago, der eigentlich mit Brasilien antreten wollte, sich dann aber für Frankreich entschied, "weil Thierry Henry so gut war", schaffte den Sprung aus der Gruppe, obgleich er nur vier von neun möglichen Punkten holte. Tatsächlich gelang dem damaligen Studenten dann im Halbfinale mit Henry ein Hattrick zum 3:2-Sieg gegen den Turnierfavoriten. Und im Finale war es erneut Henry, der mit einem Kopfballtor zum 2:1-Sieg gegen seinen Freund und Trainingspartner Matija Biljeskovic beitrug.

Alfonso Ramos

Sieger: 2008 und 2012 Orte: Berlin und Dubai

Alter beim Titelgewinn: 19 und 23

Der Spanier spielte mit dem FC Barcelona und traf 2008 auf dem Weg ins Finale des Turniers mit 32 Gamern geradezu nach Belieben. Vier Jahre später starteten insgesamt 1,3 Millionen Spieler ins Turnier. Am Ende setzte sich Ramos im Elfmeterschießen gegen den ebenfalls legendären Bruce Grannec durch und wurde damit zum ersten Gamer, der einen zweiten Titelgewinn beim FIFA eWorld Cup bejubeln konnte.

Bruce Grannec

Sieger: 2009 und 2013 Orte: Barcelona und Madrid

Alter beim Titelgewinn: 22 und 26

Der Franzose trat 2009 mit einer schmerzhaften Knöchelverletzung an, die er kurz zuvor bei einem realen Fussballspiel erlitten hatte. Doch er ließ sich davon nicht beirren und stürmte überraschend zum Sieg. Im Finale schlug er den Mexikaner Ruben Morales Zerecero mit 3:1. 2012 in den Vereinigten Arabischen Emiraten verlor Grannec dann das torlose Finale im Elfmeterschießen gegen Ramos. Zwölf Monate später erwiesen sich Spanien und ein mexikanischer Gegner erneut als perfektes Umfeld für Grannec, der sich dieses Mal in Madrid mit 1:0 gegen Andrei Torres Vivero durchsetzte. Grannec ist der wohl defensivstärkste Akteur aller Zeiten und der einzige Gamer, der drei Mal im Finale um den Titel stand.

August 'Agge' Rosenmeier

Sieger: 2014 Ort: Rio de Janeiro

Alter beim Titelgewinn: 18

Der Däne verwirrte seine Gegner mit seinem starken Passspiel. Im Finale geriet er zunächst in Rückstand, drehte die Partie dann aber und siegte mit 3:1. 'Agge' war insgesamt sechs Mal beim Grand Final dabei. Nur ein einziger Gamer schaffte es noch öfter ins Abschlussturnier, nämlich Ramos (sieben Mal).

Spencer 'Gorilla' Ealing

Sieger: 2017 Ort: London

Alter beim Titelgewinn: 20

Noch nie hatte ein Deutscher den FIFA eWorld Cup gewonnen, obgleich Deutschland zu den absoluten Topnationen gehört. Als 2017 drei Deutsche die Halbfinalrunde erreichten, deutete alles darauf hin, dass es nun soweit sein würde. Vier der fünf englischen Vertreter waren bereits am ersten Tag ausgeschieden. Der einzige 'Überlebende' allerdings, der mit brillantem Offensivspiel beeindruckte, schaffte den ganzen Weg bis ins Finale, in dem er sich mit 7:3 gegen Kai 'Deto' Wollin durchsetzte und den Titel zum zweiten Mal nach England holte.

Mosaad 'Msdossary' Aldossary

Sieger: 2018 Ort: London

Alter beim Titelgewinn: 18

Man hatte einen überaus knappen Ausgang des FIFA eWorld Cup erwartet, doch am Ende setzte sich 'Msdossary' im Finale mehr als deutlich mit 4:0 gegen Stefano Pinna durch. Der Gamer aus Saudiarabien traf zwei Mal mit Brasiliens Legende Ronaldo. Sein belgischer Finalgegner sagte über den Saudi: "Seine Defensive ist einfach überragend. Er lässt dich überhaupt nicht ins Spiel kommen."

JETZT Tickets für das FIFA eWorld Cup™ Grand Final sichern!

Siehe auch

JETZT Tickets für das FIFA eWorld Cup™ Grand Final sichern!

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

The FIFA eWorld Cup trophy

FIFA eWorld Cup 2019

Der FIFA eWorld Cup in Zahlen

23 Jul 2019

FIFA eWorld Cup Grand Final 2018 - MSDossary lifts the trophy

FIFA eWorld Cup 2019

Zehn Fakten rund um den FIFA eWorld Cup

21 Jul 2019

Hosts Adam Smith and Spencer Owen (R) during the FIFA eClub World Cup 2019

FIFA eWorld Cup 2019

So kann man den FIFA eWorld Cup verfolgen

20 Jul 2019

Der Weg zum FIFA eWorld Cup 2019

FIFA eWorld Cup 2019

Der Weg zum FIFA eWorld Cup 2019

18 Jul 2019

Legenden des FIFA eWorld Cup

FIFA eWorld Cup 2019

Legenden des FIFA eWorld Cup

28 Jul 2019

Die Titelkandidaten im Fokus

FIFA eWorld Cup 2019

Die Titelkandidaten im Fokus

28 Jul 2019

Wer krönt sich zum FIFA eWorld Cup Champion?

FIFA eWorld Cup 2019

Wer krönt sich zum FIFA eWorld Cup Champion?

24 Jul 2019