FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019

Der FIFA eClub World Cup ist wieder da!

© Getty Images
  • Alle eFootball-Klubs und—Organisationen sind eingeladen, sich für die Online-Qualifikation für den FIFA eClub World Cup™ zu registrieren
  • Die Online-Qualifikation läuft vom 7. bis 11. Januar 2019
  • Der FIFA eClub World Cup™ findet am 9. und 10. Februar 2019 statt

In Kürze:

Der FIFA eClub World Cup™ ist der offiziell von der FIFA ausgerichtete eFootball-Mannschaftswettbewerb.

Wer ist teilnahmeberechtigt:

Alle eSports-Klubs und -Organisationen mit FIFA-Spielern sind eingeladen, Teams und Spieler im eFOOTBALL MANAGEMENT SYSTEM zu registrieren. Nach der Bestätigung der Registrierung durch die FIFA ist das Team zur Teilnahme an der Online-Qualifikation berechtigt.

Zeitrahmen:

  • Online-Qualifikation: 7. bis 11. Januar 2019
  • FIFA eClub World Cup: 9. bis 10. Februar 2019

Format:

Im Rahmen der regionalen Online-Qualifikationsspiele werden die 15 Teams ermittelt, die neben Titelverteidiger Brøndby IF am eClub World Cup 2019 teilnehmen. Jedes Team tritt mit zwei Spielern an, einem auf der Xbox und einem auf der PlayStation.

Gewinne:

  • Gesamt-Preisgeld von USD 100.000
  • 1.500 Global Series-Punkte für jeden Spieler des siegreichen Teams

Bist du bereits Mitglied eines bestehenden eFootball-Klubs oder einer –Organisation und möchtest teilnehmen?

Weiter unten gibt es weitere Informationen dazu.

Der Qualifikationsprozess beginnt mit der Registrierung von Teams und Spielern im eFOOTBALL MANAGEMENT SYSTEM, der offiziellen Registrierungsplattform der FIFA. Nach der Registrierung und Bestätigung durch die FIFA erhältst du die Login-Daten für dein Team, um die Spieler zu registrieren. Das Team kann von seinen registrierten Spielern zwei für den Wettkampf nominieren. Die Registrierung im eFOOTBALL MANAGEMENT SYSTEM ist eine weitere Übernahme aus der realen Fussballwelt und ein Schritt zur Stärkung der Professionalisierung des eFootball.

Nur Teams und Spieler, die über das eFOOTBALL MANAGEMENT SYSTEM registriert wurden, sind zur Teilnahme an der Online-Qualifikation für den FIFA eClub World Cup berechtigt.

Wie funktioniert die Bewerbung für den FeCWC

1. Sende die Teamdetails mit einem offiziellen Team-Registierungsformular an die FIFA

  1. Die FIFA überprüft die Bewerbung und registriert bei positiver Entscheidung das Team im eFOOTBALL MANAGEMENT SYSTEM

3. Die Login-Daten für die Registrierung der Spieler werden den Teams mitgeteilt

  1. Die Teams selbst registrieren ihre Vertragsspieler mit offiziellen Dokumenten (z.B. Spielervertrag)

5. Die Teams erhalten die Einladung zur Teilnahme an der Online-Qualifikation

Die Einsendung der Bewerbung muss bis 10. Dezember 2018, 12:00 Uhr (CET) erfolgt sein, damit sie für das Qualifikationsverfahren für den FIFA eClub World Cup 2019 berücksichtigt werden kann. Die offizielle Teamregistrierung ist an fifa.eworldcup@fifa.org zu senden.

Worum geht es?

Beim FIFA eClub World Cup kämpfen die 16 teilnehmenden Teams um ein Gesamt-Preisgeld von USD 100.000 sowie um wertvolle EA SPORTS FIFA 19 Global Series-Punkte (je 1500 für die beiden siegreichen Spieler) auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup im Sommer 2019. Der FIFA eClub World Cup findet am 9. und 10. Februar 2019 statt. Der Austragungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Zwei Spieler pro Klub oder Organisation

Jedes eFootball-Team muss zwei Spieler nominieren, die den Klub oder die Organisation während der gesamten Dauer der Online-Qualifikation vom 7. bis 11. Januar 2019 sowie während der Live-Turnierphase vertreten, wobei ein Spieler auf der Xbox One und einer auf der PlayStation 4 antritt. Die Teams dürfen die Spieler während der Qualifikation und der Live-Turnierphase nicht austauschen.

Details der Online-Qualifikation:

Nach Eingang der Bewerbungen der Teams überprüft die FIFA die Bewerbungen und gruppiert sie gemäß der geografischen Regionen und unter Berücksichtigung der Anzahl der teilnahmeberechtigten Teams. Die Xbox- und PlayStation-Spieler jedes Teams spielen gegen die Xbox- und PlayStation-Spieler des gegnerischen Teams. Das siegreiche Team wird durch Addition der beiden Spielresultate ermittelt. Die Spiele erfolgen also stets im Teamformat mit zwei Einzelspielen: Xbox-Spieler gegen Xbox-Spieler und PlayStation-Spieler gegen PlayStation-Spieler. Das Gesamtresultat wird durch Addition ermittelt. Alle Spiele werden im FIFA 19 Ultimate Team Friendly Season-Modus ausgetragen.

Zeitlicher Ablauf der Online-Qualifikation:

Die genauen Spielzeiten werden vor Beginn der Online-Qualifikation am 7. Januar 2019 bekannt gegeben. Die Mannschaften erhalten bis zum 13. Dezember 2018 eine Bestätigung über den erfolgreichen Eingang ihrer Bewerbung und müssen ihre Zustimmung zu den vollständigen Teilnahmebedingungen des Turniers bis spätestens Freitag, 4. Januar 2019, bestätigen.

Weitere Informationen sind über unsere Kanäle in den Sozialen Medien (Twitter, Facebook) oder per E-Mail unter fifa.eworldcup@fifa.org erhältlich.

Empfohlene Artikel