FIFAisLimitless

Hassan Nouman - eFootball veränderte sein Leben

  • Erster pakistanischer Spieler, der von einem Verein unter Vertrag genommen wurde
  • Anerkennung in der lokalen Szene und durch den pakistanischen Fußballverband
  • Die Community-Geschichte von Hassan Nouman im Überblick

Hassan Nouman packte 2004 das FIFA-Fieber und spielte seitdem jede Version. 2010 fing er an, sich in Wettbewerben mit anderen zu messen und drei Jahre später entschied er sich dazu, von der Xbox auf die PlayStation umzusteigen. Sein Interesse zum Spiel übertrug er auch in sein Studium und wählte Elektronik als Hauptfach seines Bachelor of Science Studiengangs.

Durch Auszeichnungen bei verschiedenen Aktionen des FIFA eWorld Cups - damals noch FIFA Interactive World Cup - bekam er auch einen Dankesbrief der Pakistanischen Fusballverbandes. Auch Fernsehkanälen und lokale Medien interviewten den Pakistani.

Seinen Lebensunterhalt verdient er inzwischen vor allem durch Teilnahmen an Online- und Offlineturnieren. Die Krönung: Im August 2017 wurde er als erster pakistanischer Spieler von einem Fusball-Club unter Vertrag genommen. Muslim FC, der im realen Fussball in der pakistanischen Premier League antritt, ging damit neue Wege. "eFootball wird jeden Tag im Land größer und ich bin sehr froh, Teil davon zu sein“, erzählt er FIFA.com und verrät: "Mit der Unterstützung des pakistanischen Fussballverbandes konnte ich einige Events bei verschiedenen Einrichtungen umsetzen.“

Durch eFootball konnte er eine Gemeinde um sich aufbauen und neue Leute kennenlernen: "Ich habe viele neue Freunde durch den Sport bekommen."

Vielen Dank für das Teilen dieser Gesichte! #FIFAisLimitless

Empfohlene Artikel