FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eClub World Cup 2020

Gruppe C auf einen Blick

FIFA eClub World Cup 2020 - Group C
© FIFA.com
  • Der FIFA eClub World Cup findet vom 7. bis 9. Februar in Mailand statt
  • 24 Teams sind am Start, von denen vier aus jeder Gruppe in die K.o.-Runden einziehen
  • Wir nehmen die Gruppe C unter die Lupe, in der zahlreiche Schwergewichte zu finden sind

Nach der spannenden Qualifikation mit mehr als 190 Teams starten am Freitag, 7. Februar in Mailand die 24 qualifizierten Teams in den mit Spannung erwarteten FIFA eClub World Cup 2020™.

Beim Höhepunkt im Klub-FIFA-Gaming spielen die besten Teams in 1-gegen-1-Partien und 2-gegen-2-Spielen um den globalen Titel. Es geht um Preisgelder von USD 100.000 USD und wertvolle Global Series-Ranglistenpunkte auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2020™.

FIFA.com nimmt heute die spannende Gruppe C unter die Lupe, in der zahlreiche Schwergewichte und Favoriten am Start sind. Sechs Teams kämpfen um vier Plätze im Achtelfinale.

FNATIC

  • Spieler: 'Tom' | 'Tekkz'
  • Nationalitäten: England | England
  • Platzierungen in der Globalen Rangliste: 8 | 2

Fnatic geht als einer der Topfavoriten ins Turnier und ist in Gruppe C das aus Lostopf 1 gesetzte Team. Nach nicht weniger als sieben gewonnenen Titeln in der vergangenen Saison glänzt 'Tekkz' auch bei FIFA 20 und hat den ersten FUT Champions Cup des Jahres gewonnen.

'Tom' seinerseits erreichte beim FUT Champions Cup Phase III im Januar sein erstes Konsolenfinale. Nach seinem Vorstoß in die Top Ten der Weltrangliste reist er mit gesundem Selbstbewusstsein nach Mailand. Beim FIFA eNations Cup im vergangenen Jahr waren 'Tom' und 'Tekkz' gemeinsam für England am Start. Auch dank dieser wertvollen Erfahrung in 2-gegen-2-Duellen darf man ihnen beim bevorstehenden Turnier einen langen Erfolgslauf zutrauen.

'Tom' and 'Tekkz' - FIFA eNations Cup 2019
© Getty Images

REDEMPTION ESPORTS

  • Spieler: 'Spiteri' | 'MrDone'
  • Nationalitäten: Malta | Saudiarabien
  • Platzierungen in der Globalen Rangliste: 280 | 943

Redemption eSports qualifizierte sich in der Region Nahost/Afrika und will nun seine Fähigkeiten auf der globalen Bühne unter Beweis stellen.

Mit 'MrDone' hat das Team einen ehemaligen FIFA eWorld Cup-Champion am Start. Auf den gleichen Erfolg kann außer ihm bei diesem Turnier nur 'HugeGorilla' zurück blicken. 'Spiteri' nahm 2019 für das Team Imperial am Turnier teil und erreichte dabei das Viertelfinale.

AS ROMA

  • Spieler: 'Roma_Damie' | 'TheSpiderKong'
  • Nationalitäten: Polen | Brasilien
  • Platzierungen in der Globalen Rangliste: 9 | 10

AS Roma geht mit den beiden formstarken Gamern 'Roma_Damie' und 'TheSpiderKong' ins Turnier. Beide haben sich in der laufenden Saison durch starke Leistungen in der Weltrangliste deutlich verbessert und rangieren nun in den Top Ten. Bei den frühen Auflagen des FUT Champions Cup in dieser Saison haben beide auf ihrer jeweiligen Konsole bereits das Halbfinale erreicht und auf dem Weg dorthin starke Gegner aus dem Weg geräumt.

Neben dieser wertvollen Turniererfahrung hat das italienische Team auch noch den Heimvorteil. Entsprechend hoch sind die Erwartungen, und entsprechend gesund ist das Selbstvertrauen bei AS Roma.

Damian 'Damie' Augustyniak of Poland 
© Getty Images

NASR ESPORTS

  • Spieler: 'Ramy_Saad' | 'kovu995'
  • Nationalitäten: Ägypten | Österreich
  • Platzierungen in der Globalen Rangliste: 51 | 159

Nasr eSports schloss die Qualifikation in der Nahost-/Afrika-Zone als Sieger ab und feiert nun sein Debüt beim eClub World Cup.

Dabei sollen 'Ramy_Saad' und 'kovu995' für ein möglichst gutes Abschneiden sorgen. Können die beiden in Mailand Geschichte schreiben?

TEAM QLASH

  • Spieler: 'QLASH_Crazy' | 'DrNightWatch'
  • Nationalitäten: Italien | Bulgarien
  • Platzierungen in der Globalen Rangliste: 1 | 88

Team Qlash ist eines von drei italienischen Teams beim eClub World Cup in Mailand. Schon allein deshalb wird viel von dem Team erwartet. Mit 'QLASH_Crazy' hat das Team den derzeit führenden PlayStation-Gamer in seinen Reihen. Er startete überaus beeindruckend in die FIFA 20-Saison, war bei allen bisherigen FUT Champions Cups in diesem Jahr dabei und gewann den PlayStation-Pfad des FUT Champions Cup Phase II.

An seiner Seite spielt der überaus erfahrene 'DrNightWatch', der im vergangenen Jahr in der eChampions League Platz zwei belegte. Angesichts dieser starken Besetzung war es keine große Überraschung, dass Team Qlash in der Qualifikation glänzte und mehr Punkte als alle Konkurrenten holte.

Team QLASH: 'DrNightWatch' & 'QLASH_Crazy'

FK AUSTRIA WIEN

  • Spieler: 'Neubi98' | 'Juno16x'
  • Nationalitäten: Österreich | Österreich
  • Platzierungen in der Globalen Rangliste: 280 | 55

FK Austria Wien will als Vertreter Österreichs auf der globalen Bühne weitaus mehr als ein Punktelieferant sein, auch wenn das Team im Vergleich mit einigen anderen Teilnehmern ein eher bescheidenes Profil hat.

'Neubi98' und 'Juno16x' sollen das Feld aufmischen, nachdem sie in der Qualifikation hinter NEO und Borussia-E-Sports landeten. Kann sich das Team bei diesem Turnier einen Namen machen?

Empfohlene Artikel

FeCWC Group A

FIFA eClub World Cup 2020

Gruppe A auf einen Blick 

27 Jan 2020

Der Weg zum FIFA eWorld Cup 2020 erklärt

FIFA eWorld Cup 2020™

Der Weg zum FIFA eWorld Cup 2020 erklärt

09 Dez 2019

FeCWC Group B

FIFA eClub World Cup 2020

Gruppe B auf einen Blick 

28 Jan 2020

Group D - FIFA eClub World Cup

FIFA eClub World Cup 2020

Gruppe D auf einen Blick

23 Jan 2020