FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eNations Cup

Gruppe A im Überblick 

Die Zahlen & Fakten

3 - Mit Frankreich, England und Saudiarabien finden sich drei Länder in dieser Gruppe, die jeweils einen Weltmeister stellen konnten.

1 - Frankreich und England stehen sogar mit gleich vielen Titel auf Rang 1 des FIFA eWorld Cup Länder Rankings. Jedes Land stellte schon zweimal den Weltmeister und zweimal den Vize-Weltmeister.

Der amtierende Weltmeister - Mosaad Aldossary greift als amtierender FIFA eWorld Cup™ Champion beim FIFA eNations Cup™ nach seinem nächsten Titel.

7 - Sieben FUT Champions Cup Titel finden sich in dieser Gruppe. Aldossary mit ingesamt 3 Titeln und 'Tekkz' mit 4 Titeln.

Die Teams im Überblick:

Frankreich - 'MAESTRO' & 'DaXe'

Zwei der erfahrensten eFootball Spieler weltweit treten für Frankreich beim FIFA eNations Cup 2019 an. 'MAESTRO' nahm dieses Jahr schon am FIFA eClub World Cup teil und konnte sich für die letzten zwei FIFA eWorld Cups qualifizieren, während 'DaXe' zahlreiche Titel in den letzten Jahren gewinnen konnte und aktuell auch in den Top 6 der FIFA 19 Global Series Rankings zu finden ist. Beide überzeugten auch beim letztwöchigen FUT Champions Cup in London, 'MAESTRO' wurde dort PlayStation Champion, und gehen mit einer guten Form in das Turnier. Brian Savary, auch schon Trainer für Team Vitality beim FIFA eClub World Cup 2019, wird das Team beim Turnier mental und taktisch unterstützen.

England - 'F2Tekkz' & 'Tom‘

  • Der Führende der FIFA 19 Global Series Rankings
  • Selektion nach der National Championship mit den besten englischen Spielern
  • Amtierender FIFA eClub World Cup Champion im Team

Es war keine Überraschung, als sich 'F2Tekkz' seinen Platz im eLions Kader beim Qualifikations-Event in London sichern konnte. Der Engländer ist der dominierende Spieler der aktuellen Saison und thront auf dem Spitzenplatz der FIFA 19 Global Series Rankings. Doch auch sein Mannschaftskollege 'FUTWIZTom' ist kein Unbekannter in der Szene und kratzt aktuell an den Top 100 im FIFA 19 Global Series PlayStation Ranking. Die Engländer zählen zu den Mitfavoriten auf den Titel - „It’s coming home“ könnte bei diesem Turnier wahr werden…

Südafrika - 'Shiaan1201' & 'Task Azi’

  • National Championship entschied das Team
  • Einziges afrikanisches Teilnehmerland
  • Außenseiter in einer starken Gruppe

„Es war ein knappes Spiel gegen einer der besten Spieler in Südafrika, wenn nicht sogar der beste, aber glückerlichweise habe ich meine Chancen genutzt und konnte das Turnier als erster abschließen“, sage 'Task Azi’ nachdem er seinen Platz im Nationalteam sicherte. „Ich freue mich darauf Südafrika auf einer der größten Bühne der FIFA 19 Global Series zu repräsentieren.“

Zusammen mit 'Shiaan1201', der aufgrund disziplinarischer Maßnahmen gegenüber anderen südafrikanischen Spielern nachnominiert wurde, werden die beiden das einzige afrikanische Land beim FIFA eNations Cup 2019 vertreten. Südafrika zählt zu den Außenseitern der Gruppe, könnte dies aber auch zu ihrem Vorteil nutzen und die großen Namen dadurch überraschen.

Saudiarabien - 'Msdossary' & 'The Royal'

  • Zwei ehemalige Grand Finalisten
  • Der amtierende FIFA eWorld Cup™ Champion
  • Beide schon als Team beim FIFA eClub World Cup™ 2018

Schon zwei saudi-arabische Spieler konnten sich den FIFA eWorld Cup Titel sichern und beide wurden zum Trainingscamp der saudi-arabischen eFootball Nationalmannschaft eingeladen. Der amtierende FIFA eWorld Cup Champion Mosaad Aldossary wird zusammen mit 'The Royal’ beim FIFA eNations Cup antreten. Beide befinden sich aktuell in den Top 10 der Rankings und 'Msdossary' konnte sich mit überzeugenden Leistungen seinen 2. Platz in den Rankings festigen und gewann zuletzt auch seinen dritten FUT Champions Cup in London. Die beiden spielten schon zusammen beim FIFA eClub World Cup 2018 und gelten zusätzlich zu ihren persönlichen Leistungen auch als gut funktionierendes Team. 'The Royal’ bringt ingesamt zwei FIFA eClub World Cup Teilnahmen sowie eine Grand Final Teilnahme als Erfahrung mit. Nicht nur wegen dem amtierenden eFootball Weltmeister gilt Saudiarabien als Top-Favorit auf den Titel.

Finnland - 'Sn1pguy' and 'MakezCR'

  • Mit Südafrika die Außenseiter in Gruppe A

  • Ein nordischer Xbox Champion und der finnische FIFA 19 Champion

  • Eines von vier skandinavischen Teams beim FIFA eNations Cup

Die beiden finnischen Repräsentanten wurden durch die National Championship des Verbandes ermittelt. Mit 'Sn1pguy' konnte einer der beiden sich im letzten Jahr für die Playoffs qualifizieren und wurde zudem in der starken nordischen eFootball Szene bester Xbox Spieler. Sein Teamkollege 'MakezCR' ist amtierender finnischer FIFA 19 Champion. Das Team zählt sicher zu den Außenseitern in dieser Gruppe und wird versuchen, alles daran zu setzen die Überraschung zu schaffen und in die K.O.-Runde einzuziehen.

Empfohlene Artikel

FIFA eNations Cup

Gruppe B im Überblick

10 Apr 2019

FIFA eNations Cup

Gruppe D im Überblick

08 Apr 2019

FIFA eNations Cup

Gruppe C im Überblick

09 Apr 2019