FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eNations Cup

Fünf Teams im Fokus 

'Yago' and 'Nicolas99FC'
  • Drei europäische, ein südamerikanisches und ein arabisches Land im Fokus
  • Amtierende FIFA eWorld Cup und FIFA eClub World Cup Champions
  • Fünf Teams, die man beim FIFA eNations Cup 2019 im Auge behalten sollte

Ein ingesamt hochkarätiges Teilnehmerfeld mit ingesamt zehn Spielern aus den Top 10 der FIFA 19 Global Series Rankings beider Plattformen lässt ein hochklassiges Turnier mit vielen engen Spielen erwarten. Die Gewinner des ersten FIFA eNations Cup™ werden eFootball-Geschichte schreiben und ihrer Nation den ersten nationen-spezifischen Titel sichern.

Wir haben fünf Nationen ausgewählt, die aus diesem starken Feld nochmals herausstechen:

England - 'Tekkz' und 'Tom'

Mit 'Tekkz' wird der wohl beste Spieler der laufende Saison für England antreten und in Gruppe A zusammen mit seinem Teamkollegen 'Tom' auf Finnland, Südafrika, Frankreich und Saudiarabien treffen. Vor allem das letzte Duell dürfte ein interessantes Aufeinandertreffen werden, nachdem 'MSDOSSARY7' das Duell der besten Xbox-Spieler zuletzt beim FUT Champions Cup April für sich entscheiden konnte.

'Tom' konnte sich auf der PlayStation bei der National Championship gegen starke Konkurrenz durchsetzen und könnte neben dem "Wunderkind" auch beim FIFA eNations Cup höher platzierte Spieler überraschen. Die 'eLions' möchten in einer starken Gruppe unbedingt in die K.O.-Phase einziehen.

Saudiarabien - 'MSDOSSARY7' und 'The Royal’

Den Einzug der 'eLions' in die K.O.-Phase möchten die zwei saudiarabischen Vertreter verhindern. Die Rivalität zwischen dem amtierenden FIFA eWorld Cup-Champion und dreimaligen FUT Champions Cup-Sieger 'MSDOSSARY7' und dem viermaligen FUT Champions Cup-Sieger 'Tekkz' schwebt über dem Duell der beiden Nationen.

Ein Vorteil von Saudiarabien dürfte die Erfahrung von 'The Royal’ sein, der sich wie sein Teamkollege schon einmal für das Grand Final qualifizieren konnte und schon zweimal am FIFA eClub World Cup™ teilnahm, darunter einmal mit seinem jetzigen Nationalmannschaftskollegen. Das Duo ist somit ein eingespieltes Team und zählt zu den absoluten Top-Favoriten des Turniers.

Argentinien - 'Nicolas99fc' und 'Yago'

'Nicolas' ist als aktuell bester PlayStation-Spieler der FIFA 19 Global Series Rankings natürlich der Star der argentinischen Mannschaft, doch auch 'Yago' überzeugte schon mit starken Leistungen in dieser Saison. Beide setzten sich in der National Championship gegen die besten Spieler des Landes durch und sind aktuell auch die beiden besten argentinischen Spieler in den Rankings.

'Nicolas99fc' kennt zudem als amtierender FIFA eClub World-Champion mit KiNG eSports das 2v2 Format schon bestens, was in den entscheidenden Spielen zum Vorteil für die Argentinier werden könnte. Auch ihre Gruppe C ist gespickt mit zahlreichen großen Namen und dürfte einige spannende Spiele hervorbringen.

Deutschland - 'Megabit' und 'MoAuba'

Ein Team bestehenden aus zwei Spielern, die jeweils zwei FIFA eWorld Cup-Teilnahmen vorzuweisen haben. Zusammen gewannen das Duo auch die VBL Club Championship für Werder Bremen und sind somit ein eingespieltes Team, auch in den 2v2 Spielen. Die beiden wurden aus dem Kader der deutschen eFootball-Nationalmannschaft ausgewählt und haben mit Benedikt Salzer einen ehemaligen Grand Finalisten als Trainer an ihrer Seite. Beide finden sich aktuell in den Top 10 der FIFA 19 Global Series Rankings und zählen trotz ihrer starken Gruppe zu den aussichtsreichsten Kandidaten auf den Titel.

Frankreich - 'Maestro' und 'DaXe'

Kurz vor dem FIFA eNations Cup 2019 kommen die Franzosen genau rechtzeitig zu ihrer besten Form in der laufenden Saison: Beim FUT Champions Cup spielten sich beide Spieler in die K.O.-Phase und 'Maestro' sicherte sich den Titel als bester PlayStation-Spieler des Turniers, bevor er gegen 'MSDOSSARY7' im Grand Final den Kürzen zog.

Am kommenden Wochenende wird er in der Gruppenphase die Chance auf seine Revanche bekommen, da die Franzosen in ihrer Gruppe A unter anderem auf Saudiarabien treffen werden. 'Maestro's' Erfahrung mit seiner Teilnahme beim FIFA eWorld Cup 2018 sowie beim FIFA eClub World Cup 2019 könnten der "Equipe de France eFoot" einen entscheidenen Vorteil in der starken Gruppe A bringen.

Verfolge das Event live am 13. und 14. April auf folgenden Kanälen:
Twitter | Facebook | YouTube | Twitch

Empfohlene Artikel

Group A at the FIFA eNations Cup

FIFA eNations Cup

Gruppe A im Überblick 

11 Apr 2019

Gruppe B

FIFA eNations Cup

Gruppe B im Überblick

10 Apr 2019

Gruppe C

FIFA eNations Cup

Gruppe C im Überblick

09 Apr 2019

Gruppe D

FIFA eNations Cup

Gruppe D im Überblick

08 Apr 2019