FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eNations Cup

eFootballer über die besten realen Fussballprofis bei FIFA

© Getty Images
  • Pro-Gamer verraten, welche realen Fussballer es bei EA SPORTS FIFA drauf haben
  • Ein Star aus der Bundesliga besiegte einen eFootballer aus den Top 4
  • Ein aufstrebender niederländischer Star hätte sogar das Zeug zum FIFA-Pro!

Die Elite der eFootballer ist uns von Wettbewerben wie dem FIFA eClub World Cup, eNations Cup und eWorld Cup bestens bekannt. Es sind Gamer wie 'F2Tekkz', 'MsDossary7', 'Nicolas99fc', 'DaXe' und 'Maestro'. Doch wie schlagen sich reale Profifussballer bei EA SPORTS FIFA 19?

Cristiano Ronaldo und Kylian Mbappé sind in den Kadern nahezu aller FIFA-Pros zu finden. Doch wie schneiden sie ab, wenn sie selbst den Controller in die Hand nehmen und spielen?

Wir haben einige der besten eFootballer gefragt, wer die besten realen Profis bei EA SPORTS FIFA sind. Einige Stars konnten sich sogar mit dem Controller in der Hand statt ihren Schuhen an den Füßen gegen die Gamer durchsetzen!

'Dani' (Niederlande)

'Dani' steht als Profi bei Ajax Amsterdam unter Vertrag. Er hat schon zwei Mal am eWorld Cup Grand Final teilgenommen und gehört auf der Xbox zu den Top 10 weltweit. Bei EA SPORTS FIFA 19 hat er natürlich auch schon gegen zahlreiche reale Stars von Ajax gespielt. Aber wer von den echten Stars ist der beste? Der Niederländer verrät es uns:

"Ich habe gegen Frenkie de Jong, Matthijs de Ligt, Donny van de Beek, Kasper Dolberg, Hakim Ziyech und Justin Kluivert gespielt, als er noch bei Ajax war. Frenkie de Jong war der beste. Er war einfach großartig. Falls es für ihn bei Barcelona nicht so richtig laufen sollte, hat er eine Alternative parat!"

© Getty Images

'GodfatherGGG-' (USA)

Wenn es um Erfahrung in der EA SPORTS FIFA-Szene geht, kommt an 'GodfatherGGG-' kaum jemand vorbei. Der 33-Jährige spielt bereits seit 2009 FIFA auf Wettbewerbsebene und tritt heute für LA Galaxy und die USA an. Insgesamt hat er schon fünf Mal am Grand Final teilgenommen.

Der Zweitplatzierte beim eMLS Cup hat schon gegen zahlreiche Stars von LA Galaxy gespielt. Unter all seinen Gegnern ragt Landon Donovan heraus.

"Wir waren im vergangenen Jahr beim MLS All-Star-Game und er war mein Partner bei einem 2-gegen-2-Duell. Und er war ziemlich gut", so 'GodfatherGGG-'. "Er brauchte keinerlei Anleitung sondern wusste ganz genau, was er tat. Er kniete sich voll rein und wollte unbedingt siegen. So ist es richtig, das zeichnet echte Sportler aus!"

© Getty Images

'Honeybadger' (Neuseeland)

'Honeybadger' war beim FIFA eWorld Cup 2018 und auch beim eNations Cup vor einigen Tagen dabei und ist somit daran gewöhnt, es mit den besten Spielern der Welt aufzunehmen.

Man kann sich also vorstellen, wie groß seine Überraschung war, als er vor einigen Wochen in einer FUT Champions-Partie auf den portugiesischen Nationalverteidiger Cedric traf, der derzeit von Southampton an Inter Mailand ausgeliehen ist.

"Viele Spieler aus der englischen Premier League spielen gern FIFA", bestätigt 'Honeybadger'. "Ich habe vor einiger Zeit bei FUT Champs gegen Cedric gespielt. Wenn er dort auf mich trifft, muss er ziemlich gut sein! Man kann ihn erkennen, weil er eine der Pro-Player-Karten mit 99er-Rating von sich selbst hat. Er ist der Einzige, der diese Karte haben kann."

'Megabit' (Deutschland)

'Megabit' gehört zu den besten eFootballern der Welt. Er war zwei Mal beim Grand Final dabei, war Spitzenreiter der Xbox-Rangliste und Virtual Bundesliga Club Champion 2019. Der Gamer von Werder Bremen, der in der Xbox-Rangliste derzeit in den Top 4 rangiert, hat sich schon gegen so manchen herausragenden Gegner durchgesetzt. Kurioserweise ist seine Bilanz gegen reale Profifussballer allerdings nicht so gut, wie man erwarten würde.

Bremens türkischer Mittelfeldspieler Nuri Sahin und Ex-Torhüter und Profi-Wrestler Tim Wiese zeigten, dass sie durchaus wissen, wie man mit einem Controller umgeht.

"Ich habe gegen ein paar Profis gespielt und Nuri Sahin hat mich sogar besiegt", verriet 'Megabit'. "Aber das Rückspiel habe ich dann gewonnen. Auch gegen Tim Wiese habe ich gespielt und verloren. Meine Bilanz gegen Profis aus dem realen Fussball ist also nicht besonders gut! [lacht]. Nuri Sahin war der beste Profi. Sein Sieg gegen mich war verdient, also ist er wirklich gut!"

© imago

Empfohlene Artikel

FIFA eNations Cup

Zehn Lehren aus dem FIFA eNations Cup

18 Apr 2019

FIFA eNations Cup 2019

Argentiniens Gamer sind stolz

19 Apr 2019

FIFA eNations Cup

Zwei Franzosen nicht zu bremsen

14 Apr 2019