FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019

Francisco Cruz: Der jüngste Champion aller Zeiten

© FIFA.com
  • Wir blicken zurück auf einige ehemalige Champions
  • Francisco Cruz jüngster eFootball Weltmeister
  • Der Champion von 2011 im Profil

Während der diesjährige FIFA eWorld Cup™ immer näher rückt, blicken wir zurück auf einige Legenden, die sich in den letzten Jahren den eFootball Weltmeister-Titel schnappen konnten. Die 32 besten Spieler der FIFA 19 Global Series möchten ihnen dies nachnahmen - doch am Ende wird nur einer die ultimative Trophäe der EA SPORTS FIFA 19 Saison in den Himmel strecken.

Beim Wort "Wunderkind" denken viele an 'F2Tekkz', der trotz seinem jungen Alter die gesamte Saison über dominierte und einer der jüngsten Gewinner eines FUT Champions Cup ist. Doch schon vor ihm überraschten junge Spieler - der Bekannteste darunter ist Franzisco Cruz. Mit nur 16 Jahren sicherte er sich die Krone und ging dadurch in die Geschichtsbücher ein. Neben dem Preisgeld und der Trophäe bekam er zusätzlich die Chance, die weltbesten Fussballspieler der Welt zu treffen.

© Others

Schon zwei Jahre zuvor zeigte Cruz sein außergewöhnliches Talent und holte sich den dritten Platz beim Grand Final und wurde beim FIFA Interactive World Cup 2009 zusätzlich noch mit seinen damals 14 Jahren zum jüngsten Grand Finalisten aller Zeiten.

In Los Angeles ging 2011 sein Titel-Traum in Erfüllung und er gilt seitdem als der jüngste Champion seit der ersten Version des FIFA eWorld Cup. Bei einem Local Qualifier in Warschau (Polen) qualifizierte er sich für das Grand Final in Los Angeles. Nach drei aufregenden Tagen traf er im finalen Showdown auf den Kolumbianer Javier Munoz und setzte sich mit 4:1 gegen seinen Kontrahenten durch. Keine einzige Niederlage musste der Portugiese im gesamten Turnier einstecken und holte sich letztendlich verdient die erste Trophäe für sein Heimatland.

2017 kehrte der Portugiese zurück auf die große Bühne und repräsentierte Sporting CP eSports beim erstmalig ausgetragenen FIFA Interactive Club World Cup.

Der Rekord als jüngster Champion wird voraussichtlich dieses Jahr nicht gebrochen, dennoch zählen auch einige junge Spieler wie 'F2Tekkz' oder 'Msdossary' zu den Top-Favoriten auf den diesjährigen Titel. Bei den Playoffs werden sich die besten 32 Spieler - 16 pro Plattform - ihr Grand Final Ticket erspielen, um beim FIFA eWorld Cup 2019 die wichtigste Trophäe des Jahres in den Himmel zu strecken.

Wen seht Ihr im Rennen um die Trophäe vorne? Teilt eure Meinung jetzt mit #FIFAeWorldCup auf Twitter!

Empfohlene Artikel