FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019

FIFA-Szene voll des Lobes für 'Mo'

FIFA eWorld Cup - Finals
© Getty Images
  • 'MoAuba' gewinnt zum ersten Mal den FIFA eWorld Cup
  • Im The O2 in London besiegte er den Vorjahres-Weltmeister 'MsDossary'
  • Prominente Szenevertreter überschütten den frisch gebackenen EA SPORTS FIFA-Weltmeister mit Lob

'MoAuba' geht als Weltmeister in die neue Woche. Der eSportler von Werder Bremen schrieb Geschichte, als nach einem Finalsieg gegen den amtierenden Weltmeister 'MsDossary' als erster Deutscher den Titel beim FIFA eWorld Cup™ errang.

Nach seinem Sieg vor den zahlreichen begeisterten Zuschauern im The O2 in London, gratulierten dem frisch gebackenen Weltmeister prominente Mitglieder der FIFA-eSports-Szene zum Titelgewinn – unter anderem der Zweitplatzierte 'MsDossary', Wilfried Zaha von Crystal Palace, 'Spencer FC' und 'Megabit', sein Teamkamerad auf Klub- und Nationalteamebene.

Empfohlene Artikel

FIFA eWorld Cup 2019: Tag 3

FIFA eWorld Cup 2019

FIFA eWorld Cup 2019: Tag 3

04 Aug 2019

FIFA eWorld Cup 2019: Die Show des Finaltages

FIFA eWorld Cup 2019

FIFA eWorld Cup 2019: Die Show des Finaltages

04 Aug 2019

Mo Harkous (MoAuba) of Germany celebrates victory following the FIFA eWorld Cup Final

FIFA EWORLD CUP - ZUSAMMENFASSUNG FINALTAG

'MoAuba' triumphiert beim FIFA eWorld Cup in London

04 Aug 2019