FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup

FIFA kündigt nächste Auflagen des FIFA eNations Cup™ und des FIFA eClub World Cup™ an

Corentin 'MAESTRO' Thullier of France celebrates during the FIFA eNations Cup 2019
© Getty Images
  • Neues Qualifikationsverfahren für den FIFA eNations Cup
  • Bewerbungsphase für Online-Quali zum FIFA eClub World Cup hat begonnen
  • FIFA eWorld Cup im Juli 2020

Im Rahmen der EA SPORTS FIFA 20 Global Series, die online und bei zahlreichen Live-Events viele Millionen Spieler aus mehr als 60 Ländern anziehen wird, hat die FIFA die nächsten Auflagen des FIFA eNations Cup™ und des FIFA eClub World Cup™ angekündigt.

Die beiden Events bilden einen Teil des neunmonatigen Wettkampfwegs zum FIFA eWorld Cup™ 2020. Dieser wird um zusätzliche Turniere erweitert, um noch mehr Spielern einen Weg zum Wettbewerb zu ermöglichen und mehr eSports-Inhalte zu übertragen, die die Fans genießen können. Die Spieler und Teams spielen während der Turniere der EA SPORTS FIFA 20 Global Series um einen Gesamtpreispool von mindestens USD 3 Mio.

Um sich für den FIFA eWorld Cup zu qualifizieren, müssen die Teilnehmer mit ihren Leistungen bei ausgewählten Live-Turnieren, für die sie sich über Online-Wettbewerbe qualifizieren können, genügend Punkte in der EA SPORTS FIFA 20 Global-Series-Rangliste sammeln. Die 128 besten Spieler (64 auf jeder Plattform) in der Global-Series-Rangliste auf FIFA.gg erhalten eine oder mehrere Gelegenheiten, in den EA SPORTS FIFA 20 Global-Series-Playoffs Punkte zu sammeln. Die Spieler, die nach den Playoffs die ersten 32 Plätze in der Rangliste belegen, ziehen in den FIFA eWorld Cup™ ein, bei dem der neue EA SPORTS FIFA 20-Champion gekrönt wird. Der Saisonhöhepunkt und -abschluss, nämlich das Grand Final des FIFA eWorld Cup, findet im Juli 2020 statt.

Bei insgesamt acht großen Turnieren können die Spieler möglichst viele Punkte sammeln, bevor es dann in die Playoffs geht, bei denen die Qualifikation für den FIFA eWorld Cup am Saisonende erfolgt.

Neben den sechs von EA organisierten FUT Champions Cups wird die FIFA erneut den FIFA eNations Cup und den FIFA eClub World Cup ausrichten:

FIFA eClub World Cup

Der offizielle FIFA-Clubwettbewerb findet bereits zum vierten Mal statt. Die besten FIFA-Teams der Welt kämpfen dabei vom 7. bis 9. Februar in einem einzigartigen Format mit 1-gegen-1- und 2-gegen-2-Duellen um den Titel.

In diesem Jahr führt die FIFA eine gestaffelte Online-Qualifikation über sechs Wochen ein. Damit ist der FIFA eClub World Cup der größte Club-Wettbewerb auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2020.

Die Qualifikationsphase besteht aus teambasierten 1-gegen-1-Duellen für Clubs aus aller Welt. Interessierte Teams werden gebeten, sich bis 7. November 2019, 14:30 Uhr (Ortszeit Zürich) hier zu registrieren.

FIFA eNations Cup

Beim der zweiten Auflage des offiziellen FIFA-Nationen-Turniers gehen die weltbesten Nationen in EA SPORTS FIFA 20 an den Start. Nationalstolz und globaler Ruhm sorgen für packende Atmosphäre. Die besten eNationalteams der Welt vertreten ihre Länder vom 22. bis 24. Mai in 2-gegen-2-Duellen.

Alle teilnahmeberechtigten Nationen können ein offizielles Nationalteam aufstellen und zur Teilnahme an der Qualifikationsphase entsenden. Die Spieler haben über nationale Events mehr Möglichkeiten zur Teilnahme.

Christian Volk, der Leiter der FIFA-Subdivision eFootball & Gaming sagte zu den Wettbewerben: "Für die Spieler ist es etwas ganz Besonderes, einen Club zu vertreten und auf der größten Bühne um die nationale Ehre zu spielen. Außerdem sorgt dies bei den Fans, Clubs und unseren Mitgliedsverbänden für enorme Spannung und Emotionen. In diesem Jahr sind noch mehr Clubs und Nationen beteiligt. Das wird für die hochklassigsten Teamwettbewerbe sorgen, die wir je erlebt haben."

Er fügte hinzu: "Durch die Teambildung mit anderen FIFA-Spielern der Weltklasse ergibt sich für die Teilnehmer ein einzigartiger Wettbewerb, der für die Spieler und die Zuschauer ganz sicher zu den Saisonhöhepunkten zählen wird. Wir freuen uns schon jetzt darauf, die weltbesten EA SPORTS FIFA-Nationen und Clubs bei unseren Turnieren 2020 zu begrüßen und gemeinsam mit ihnen Geschichte zu erleben."

FIFA eWorld Cup

Der Saisonhöhepunkt und -abschluss findet im Juli 2020 statt. Dann wird der neue EA SPORTS FIFA 20-Champion gekrönt. Die 32 weltbesten FIFA-Gamer treten beim größten FIFA-Event zum Kampf um den höchsten Titel im FIFA-Gaming an.

Die Punkteverteilung auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2020 und umfassende weitere Informationen sind hier zu finden.

Empfohlene Artikel