FIFA eWorld Cup 2019™

Road to the FIFA eWorld Cup

eFootball im April: Der Rückblick

Der Monat April sorgte für einige Meilensteile der laufenden Saison: Der letzte FUT Champions Cup Champion des Jahres wurde gekürt, der FIFA eNations Cup™ wurde erstmals ausgetragen und auch die eChampions League feierte mit ihrem Qualifikations-Event ihr Debüt im eFootball.

Wie in jedem Monat geben wir euch einen Überblick zu den wichtigsten Events und den jeweiligen Champions:

FUT Champions Cup April

Gewinner: 'Msdossary'

Nachdem 'F2Tekkz' die letzten zwei FUT Champions Cups gewinnen konnte, kam es im Xbox Finale des FUT Champions Cup April zum Aufeinandertreffen der Giganten zwischen dem Engländer und seinem saudiarabischen Konkurrenten 'Msdossary', welches der amtierende Weltmeister Dossary für sich entscheiden konnte. Im Finale gewann er gegen 'Maestro' und sicherte sich so seinen zweiten FUT Champions Cup der laufenden Saison.

FIFA eNations Cup

Gewinner: Frankreich ('Maestro' & 'DaXe‘)

Das Turnier ging schon in der Gruppenphase mit einigen Überraschungen los: Favoriten wie Deutschland oder Saudiarabien mussten schon vor der K.-o.-Runde ihre Titeljagd aufgeben. Im Gegensatz dazu überraschten einige Außenseiter wie Finnland, Mexiko oder China. Frankreich konnte sich im Finale gegen Argentinien durchsetzen und gewann somit den ersten FIFA eNations Cup 2019.

eChampions League Gruppenphase

8 qualifizierte Spieler

Nachdem die Top-Favoriten 'Msdossary', 'Vitality Maestro‘, 'F2Tekkz' und 'Nicolas99FC' am ersten Tag ohne Niederlage blieben, schaffte keiner dieser vier Spieler die Qualifikation für das Final-Event der eChampions League. Auch die acht qualifizierten Spieler sind keine Unbekannten in der Szene, zählen dennoch als Überraschungen und werden am 31. Mai um den ersten eChampions League Titel kämpfen.

Weitere Liga-Events:

eSuperliga

Gewinner: F.C. Kobenhagen ('Marcuzo' & 'Agge')

Der eFootball Weltmeister von 2014 und sechsmaliger Grand Finalist, August Rosenmeier, konnte zusammen mit seinem Teamkollegen 'Marcuzo', der 2018 in den Top 4 beim FIFA eWorld Cup landete, die eSuperliga gewinnen.

eDivisie

Gewinner: Bryan Hessing

Nachdem in den Jahren zuvor immer 'AjaxDani' von Ajax Amsterdam die eDivisie dominierte, konnte Bryan Hessing, der Heracles Almelo repräsentiert, sich den Titel in diesem Jahr sichern.

Was steht als nächstes an?

Im Mai finden einige offizielle Liga Qualifikations-Events statt, unter anderem das VBL Grand Final, Virtual La Liga, eSPL, eLigue 1 sowie das Finalevent der eChampions League. Alle Events finden Sie hier.

Empfohlene Artikel