FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019

Diese Außenseiter könnten für Wirbel sorgen 

‘Fifilza’ - FIFA eWorld Cup
© Getty Images
  • Der FIFA eWorld Cup findet vom 2. bis 4. August statt. Tickets unter fifa.com/fewc
  • 32 der besten Gamer spielen um den Titel des Champions
  • Wir werfen einen Blick auf einige Außenseiter, die in London für Furore sorgen könnten

Wie bei jedem Wettbewerb gibt es auch beim FIFA eWorld Cup™ 2019 eine Reihe von Favoriten. Zu den am häufigsten genannten Namen gehören der Teenager 'Tekkz', der Titelverteidiger 'MsDossary' und der PlayStation-Weltranglistenerste 'Nicolas99fc'. Es wäre keine große Überraschung, wenn sie beim Turnier weit kommen oder sogar am 4. August die Trophäe in die Höhe stemmen.

Doch es kommen nicht nur die Favoriten, sondern insgesamt 32 Teilnehmer nach London, und sie alle wollen ihrem Traum nachjagen und EA SPORTS FIFA 19-Champion werden.

Wir lenken den Blick auf einige der schwächer platzierten Gamer in London, die auf ihrer jeweiligen Konsole zwar nicht zu den Top 8 gehören, aber dennoch das Zeug dazu haben, beim FIFA eWorld Cup für Furore zu sorgen.

'DullenMike' – Xbox #10

Im Verlauf der Saison lieferten sich 'Tekkz' und 'MsDossary' ein viel beachtetes Duell um die Vorherrschaft in der FIFA-Szene, wobei Ersterer drei und Letzterer zwei FUT Champions Cup-Titel holten. Außer diesen beiden konnte in der laufenden Saison nur noch ein weiterer Spieler einen FUT Champions Cup gewinnen, nämlich der Deutsche 'DullenMike'.

Der Teenager verdrängte 'Tekkz' als jüngsten FUT Champions Cup-Gewinner aller Zeiten. Auf dem Weg zu seinem Triumph räumte der 16-Jährige Gegner wie 'Gorilla' und 'Dani' aus dem Weg. Der Xbox-Star hat somit bereits gezeigt, dass er es an einem guten Tag mit jedem Gegner aufnehmen kann.

'DullenMike' - FIFA eWorld Cup
© Getty Images

'Fifilza' – PlayStation #10

Wer mit positivem Schwung in den FIFA eWorld Cup startet, verbessert seine Erfolgschancen stark. Der Brasilianer 'Fifilza' geht mit viel positivem Schwung ins Grand Final. Er fuhr bei den FIFA 19 Global Series Playoffs eine Reihe hoher Siege ein, bevor er im Halbfinale gegen den späteren Sieger und PlayStation-Weltranglistenersten 'Nicolas99fc' knapp den Kürzeren zog.

Der Gamer der Wolves glänzte jedoch nicht nur bei den Playoffs, sondern zeigte während der gesamten Saison starke Leistungen, so auch beim FUT Champions Cup und beim FIFA eClub World Cup.

'Janoz' – Xbox #12

Nur drei der 32 Spieler in London wissen, was man braucht, um das Finale des eWorld Cup zu erreichen, nämlich Titelverteidiger 'MsDossary', sein Finalgegner 'Pinna97' – und 'Janoz'. Er erreichte das Entscheidungsspiel 2011, zog allerdings gegen Francisco Cruz den Kürzeren.

In den acht Jahren seitdem (der aktuelle Xbox-Führende 'Tekkz' war damals gerade zehn Jahre alt) hat sich indes in der Szene eine Menge verändert. Doch 'Janoz' verfügt definitiv über die Erfahrung und das Wissen, wie man es ins letzte Duell schaffen kann. Dies dürfte dem Kolumbianer in der britischen Hauptstadt auf jedem Fall zugute kommen.

'Janoz' - FIFA eWorld Cup
© Getty Images

'Ustun' – PlayStation #9

Dänemark ist auf der internationalen FIFA-Bühne zwar ein Schwergewicht, doch beim diesjährigen Grand Final ist mit 'Ustun' nur ein einziger Däne am Start. Als ehemaliger FIFA eClub World Cup-Champion hat 'Ustun' bereits bewiesen, dass er dem Druck bei großen Anlässen auf höchstem Niveau standhalten kann.

Kann er sein denkwürdiges Jahr, in dem er beim FUT Champions Cup im März das Konsolenfinale gewann und beim FIFA eNations Cup das Halbfinale erreichte, mit einem weiteren Erfolg krönen?

'Tass' – Xbox #13

'Tass' ließ eine für ihn persönlich enttäuschende FIFA 18-Saison hinter sich und meldete sich in alter Stärke zurück, was ihm die direkte Qualifikation für den eWorld Cup einbrachte. Er selbst bezeichnete seine Teilnahme am diesjährigen Grand Final zwar als Überraschung, doch verdient ist sie allemal.

Denn in der FIFA 19-Saison erreichte 'Tass' das Halbfinale des eClub World Cup 2019 und vertrat zudem seinen Lieblingsklub Arsenal in der ersten Saison der ePremier League. Zudem hat der gebürtige Londoner Heimvorteil beim Grand Final im The O2 und dürfte sich auch deswegen ganz besonders auf das Turnier freuen. 'Tass' ist bereits zum dritten Mal bei einem Grand Final dabei und kennt somit die Herausforderungen und den Druck bereits sehr gut.

JETZT Tickets für das FIFA eWorld Cup™ Grand Final sichern!

Siehe auch

JETZT Tickets für das FIFA eWorld Cup™ Grand Final sichern!

Empfohlene Artikel

Die Titelkandidaten im Fokus

FIFA eWorld Cup 2019

Die Titelkandidaten im Fokus

28 Jul 2019

'Tekkz': Der beste FIFA-Spieler aller Zeiten?

FIFA eWorld Cup 2019

'Tekkz': Der beste FIFA-Spieler aller Zeiten?

26 Jul 2019

Wer krönt sich zum FIFA eWorld Cup Champion?

FIFA eWorld Cup 2019

Wer krönt sich zum FIFA eWorld Cup Champion?

24 Jul 2019

London: Der FIFA eWorld Cup kehrt zurück

FIFA eWorld Cup 2019

London: Der FIFA eWorld Cup kehrt zurück

18 Jul 2019