FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019

Tipps und Tricks der eSport-Profis

Shaun Springette of Manchester City is interviewed during the FIFA eClub World Cup 2019
© Getty Images
  • Profis geben Tipps
  • Wichtig: Wie ein Profi denken und an sich glauben
  • Zocken zum Beruf machen? So findet ihr das richtige Team dafür

Ihr wollt der oder die nächste MsDossary, Tekkz, nicolas99FC oder Gorilla werden, wisst aber nicht, wie?

Wir haben mit einigen eSport-Profis von FIFA 19 gesprochen und sie haben uns Tipps und Tricks verraten.

Schritte zum Profi

Glaubt an euch

'xShellzz'

"Macht eure Träume wahr. Ihr müsst an euch glauben und eure Chancen nutzen. In FIFA 17 habe ich mich für genau ein Turnier qualifiziert und das hat mir den Weg zu meinem heutigen Lebensunterhalt geebnet. Bleibt eurem Weg treu und arbeitet hart."

'sanchezisgoat'

"Profi wird man nicht in ein oder zwei Tagen. Das dauert Jahre. Es ist viel Arbeit und ihr müsst buchstäblich am Ball bleiben. Alles ergibt sich, wenn ihr an euch glaubt."

'Fifilza7'

"Wer wirklich Profi werden will, muss an sich glauben. Man darf niemals aufgeben, muss ständig dazulernen und darf sich nicht unterkriegen lassen."

Viel trainieren und gegen Profis spielen

'AjaxLev63'

"Trainiert, spielt und habt Spaß. Manchmal packt einen auch der Frust, aber letztlich spielen wir alle, weil wir Fussball mögen und weil wir FIFA mögen."

'AFC Ajax Joey'

"Ihr müsst unbedingt an euch arbeiten. Anfangs ist es schwer. Bittet Profis, gegen euch zu spielen. Seht, wo ihr im Vergleich zu ihnen steht und verbessert euer Spiel."

'Hashtag Ryannn'

"Nutzt, was ihr in Ultimate Team zur Verfügung habt, zum Beispiel Rivalen und die Weekend League. Spielt gegen Top-Spieler und übt fleißig, dann werdet ihr besser."

Der Lebenswandel eines Profis

'Ajax Dani 46'

"Konzentrationsfähigkeit ist das A und O. Esst gut, bevor ihr spielt, und schlaft euch aus. Das hilft."

'xShellzz'

"Nehmt Videos auf. Das mache ich mit meinen tollen Spielen, aber auch mit den ganz schlechten. Und seht sie euch noch mal an. Ihr müsst aus euren Fehlern lernen. Verlieren ist nicht schlimm. Macht euch darüber keinen Kopf."

'AFC Ajax Joey'

"Seht euch nach Möglichkeit eure eigenen Spiele an, denn daran könnt ihr wachsen. Ihr müsst sehen, wo ihr patzt und wo ihr euch verbessern könnt. Wenn ihr eure Fehler abstellt, seid ihr bereit, euch auf höchstem Niveau zu messen."

Verträge bei Profi-Teams

Macht mit Leistung auf euch aufmerksam

'Hashtag Ryannn'

"Wer einen Profivertrag bekommen will, muss sich für Events qualifizieren. Wer das schafft, erregt auf jeden Fall die Aufmerksamkeit von Teams, die einen unter Vertrag nehmen wollen. Besonders natürlich, wenn man gut spielt."

'AFC Ajax Joey'

Sorgt dafür, dass man euren Namen kennt. Präsentiert euch in den sozialen Medien der Szene, qualifiziert euch für Events. So eine Qualifikation ist zwar erst der Anfang, aber sobald der geschafft ist, läuft es in der Regel."

'AjaxLev63'

Wenn ihr verliert, dann geht nicht auf Twitter und stänkert über andere, das ist total unprofessionell und so kommt ihr nie in ein eSports-Team. Viele Leute kriegen mit, was ihr von euch gebt, auch Kinder. Für die müsst ihr ein Vorbild sein. Wenn ihr dann noch gut performt, stehen die Chancen nicht schlecht für euch."

Wartet auf das richtige Team

'F2Tekkz'

"Geht zu dem Team, das sich zu diesem Zeitpunkt wie das Richtige anfühlt. Folgt dabei eurem Bauchgefühl. Meistens liegt ihr damit richtig."

'xShellzz'

"Lasst euch Zeit. Sucht euch das Team, das zu euch passt. Es muss nicht unbedingt das bekannteste Team oder das mit dem meisten Geld sein, sondern das, das hinter euch steht und euch den Rücken freihält, damit ihr gut spielt."

Empfohlene Artikel