FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup

Die Saison in Zahlen

A general view of the arena prior to the Final of the FIFA eClub World Cup 2019
© Getty Images

Die FIFA 19 Global Series Playoffs in Hamburg und Berlin stehen vor der Tür und bedeuten den letzten Schritt und die letzte Möglichkeit Punkte vor dem FIFA eWorld Cup™ zu sammeln. Zeit, die bisherige Saison zu rekapitulieren und die interessantesten Zahlen der Saison zusammenzufassen:

28

Ingesamt 28 Wochen hintereinander behauptete 'F2Tekkz' seinen ersten Platz in den Xbox-Rankings. Der aktuell Führende des PlayStation Rankings 'Nicolas99FC' stand ihm dabei in kaum etwas nach und schaffte dieses Kunststück über 21 aufeinanderfolgenden Wochen hinweg.

20

Ingesamt 20 Nationen nahmen am erstmalig ausgetragenen FIFA eNations Cup™ 2019 in London teil. Frankreich konnte sich dabei den ersten eFootball Nationen-Titel sichern.

16

Sechzehn weltweit verteilte Ligapartner wurden Teil der FIFA 19 Global Series, kreierten einzigartige Momente in den jeweiligen Ländern und krönten nationale Meister. Darunter fanden sich die größten Ligen wie die Virtual Bundesliga, die eLigue 1 und viele mehr.

61

Die diesjährige Saison generiert ingesamt mehr als 61 Millionen Video-Views und ingesamt wurden über 682 Millionen Minuten der FIFA 19 Global Series konsumiert.

128

Die besten 128 Spieler der FIFA 19 Global Series werden an ingesamt sechs Tagen bei den Playoffs um die letzten möglichen Punkte für die Rankings und für ihre Qualifikation zum FIFA eWorld Cup 2019 kämpfen.

32

Nur die besten 32 Spieler - 16 pro Plattform - werden die Qualifikation zum finalen Event des Jahres schaffen und dort um die ultimative Trophäe antreten.

12.185

Diese Punkte-Anzahl hat 'F2Tekkz', der Führende der FIFA 19 Global Series Rankings, auf seinem persönlichem Konto - Rekord für diese Saison.

7

Ingesamt sieben Titel sicherte sich 'F2Tekkz' mit seiner überragenden Saisonleistung, darunter auch den FIFA eClub World Cup™ und zwei FUT Champions Cup-Titel. Kein Spieler stand häufiger ganz oben auf dem Treppchen.

3

Drei ehemalige eFootball Weltmeister werden bei den Playoffs um eine weitere Teilnahme kämpfen. Beste Chance hat der aktuell Zweitplatzierte der Rankings und amtierender Weltmeister 'Msdossary', aber auch 'Agge' und 'Gorilla' machen sich noch Hoffnungen auf einen weiteres Erscheinen beim FIFA eWorld Cup.

Empfohlene Artikel