FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup 2020™

Der Weg zum FIFA eWorld Cup

Der Rückblick zur Global Series im November

FUT Champions Cup trophy
  • Die ersten zwei FUT Champions Cups der Saison wurden im November ausgetragen
  • Erste Turniere und Qualifikation auf dem Weg zum FIFA eNations Cup und FIFA eClub World Cup
  • Die Übersicht aller Events im November

FUT Champions Cup Stage 1

Das erste Major Event der Saison fand in Bukarest statt: Mit dem FUT Champions Cup Stage 1 begann die neue Saison in der rumänischen Hauptstadt. Wie oft überraschten zahlreiche vermeintliche Underdogs. Der Italiener 'Crazy' war einer davon und sollte auch beim zweiten FUT Champions Cup überraschen. Keine Überraschung stellte der Gewinner des Events dar: Wieder einmal überragte 'Tekkz' und gewann zum dritten Mal in Folge den ersten FUT Champions Cup der Saison sowie zum insgesamt fünften Mal die Trophäe.

FUT Champions Cup Stage 2

Auch der zweite FUT Champions wurde in Bukarest ausgetragen, und wieder gab es eine Vielzahl an Überraschungen. Auch hier spielte sich 'Crazy' weit nach vorne, dieses Mal sogar bis in das Finale, wo er sich dem Deutschen 'NR7‘ geschlagen geben musste. Niklas 'NR7‘ Raseck ist der zweite deutsche Spieler, der die FUT Champions Cup Trophäe in die Luft strecken konnte.

FIFA eClub World Cup Qualifikation

Über 190 Teams nehmen an der Qualifikation des FIFA eClub World Cup Teil, die im November und Dezember stattfindet. Bundled legt mit 51 Punkten die meisten Punkte aller Teams der Woche #1 auf, doch auch NEO mit dem Weltmeister von 2017 sowie FNATIC mit 'Tekkz‘ und viele weitere Vereine zeigten überzeugende Leistungen in der ersten Woche. Alle Ergebnisse sind hier zu finden.

National Championship Norwegen

Auch der Weg zum FIFA eNations Cup 2020 hat begonnen: Alle teilnahmeberechtigten Nationen können ein offizielles Nationalteam aufstellen und zur Teilnahme an der Qualifikationsphase entsenden. Norwegen veranstaltete die erste offizielle National Championship, welche 'NVD Hyper' für sich entscheiden konnte und so in das Nationalteam auf dem Weg zum FIFA eNations Cup 2020 berufen wurde.

Die Global Series Rankings

PlayStation

Der neue Star der Global Series heißt 'Crazy': Mit seinen starken Leistungen beim FUT Champions Cup 1 und 2 spielte er sich an die Spitze der PlayStation Rankings. Auch viele Südamerikaner finden sich auf den Top-Rängen: 'Wolves Fifilza‘, 'WestHamYago‘, ' SPQR Paulo Neto‘ und 'NSE LUCASREP98‘ spielten sich in die Top 10 der Rankings. Auch bekannte Namen wie 'Hashtag Harry‘, 'Vitality Maestro‘ und 'damie‘ landeten in den Top 10.

Xbox

Neue Saison – gleiches Bild: 'Tekkz‘ führt wieder einmal die Xbox-Rankings an. Knapp hinter ihm lauern mit 'NR7‘ sowie 'FUTWIZ Lyricz‘ zwei Spieler, die zu den konstantesten der letzten Jahren zählen. Auch hier finden sich drei Brasilianer in den Top 10 sowie mit 'Msdossary‘ ein ehemaliger Weltmeister und mit 'DullenMike‘ der jüngste Spieler, der jemals einen FUT Champions Cup gewinnen konnte.

Das gesamte Ranking ist hier verfügbar.

Empfohlene Artikel