FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019

Der eWorld Cup Champion als Gast bei 'The Best'

Mo Harkous (MoAuba) of Germany smiles during the FIFA eWorld Cup Final
© Getty Images
  • Neben dem Preisgeld von 250.000 USD gewann 'MoAuba' auch eine Reise zu The Best in Mailand
  • Einmalige Möglichkeit die besten Fußballer der Welt in Mailand kennen zu lernen
  • Die wichtigsten Informationen im Überblick

Schon seit der ersten Version des FIFA eWorld Cup™ – damals noch als FIFA Interactive World Cup bekannt – bekam der Gewinner neben dem Preisgeld auch eine exklusive Einladung zu den The Best FIFA Football Awards, die jährlich die besten männlichen und weiblichen Fußballspieler der Welt auszeichnet.

Mohammed Harkous wird zusammen mit einem Gast seiner Wahl am 23. September in Mailand vor Ort sein und exklusive Möglichkeiten haben, die besten Fußballspieler in der italienischen Metropole zu treffen. Folgende Auszeichnungen werden im Teatro alla Scala verleiht:

  • The Best - FIFA-Weltfussballer 2019
  • The Best - FIFA-Weltfussballerin 2019
  • The Best - FIFA-Welttrainer 2019
  • The Best - FIFA-Welttrainerin 2019
  • The Best - FIFA-Welttorhüter 2019
  • The Best - FIFA-Welttorhüterin 2019
  • FIFA-Puskás-Preis 2019
  • FIFA-Fairplay-Preis
  • FIFA-Fanpreis
  • FIFA/FIFPro World11 – Männer
  • FIFA/FIFPro World11 – Frauen

Neben nominierten sowie legendären Spielern steht der amtierende FIFA eWorld Cup Champion Mohammed Harkous und sein Gast auf der exklusiven Gästeliste für das Event.

Schon frühere Weltmeister sammelten unvergessliche Momente

Alfonso Ramos forderte unter anderem Kaká auf der Konsole heraus, nachdem er sein Gewinner-Zertifikat von Fernando Torres überreicht bekommen hatte. Auch Franzisco Cruz konnte mit seinen damals jungen 17 Jahren schon Wayne Rooney, Sir Alex Ferguson, Gerard Piqué und weitere Stars treffen.

Der dieses Jahr als Welttrainer nominierte Jürgen Klopp händigte 2013 das Zertifikat an Bruce Grannec aus, der zudem Zidane, Pele, Cristiano Ronaldo und weitere Gäste der Awards treffen konnte.

Abdulaziz Alshehri wurde 2015 eine besondere Ehre zu teil, als er mit einer Limousine Stars wie Carli Lloyd, Célia Šašić und Kaká abholte und in der Limousine an der Konsole herausforderte.

Auch die letzten zwei Weltmeister, Spencer Ealing und Mosaad Aldossary, trafen zahlreiche der weltbesten Fußballer und sammelten dabei Unterschriften der Stars als einzigartige Erinnerungen an diesen speziellen Abend.

Folgen Sie dem FIFA eWorld Cup auf Twitter und Facebook und erleben Sie einzigartige behind-the-scenes Einblicke mit dem amtierenden Weltmeister 'MoAuba‘ aus Mailand am 23. September.

Empfohlene Artikel