FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eNations Cup

Dänemark ist Gastgeber des FIFA eNations Cup 2020

FIFA eNations Cup to take place in Copenhagen
  • Die zweite Auflage des FIFA eNations Cup™ findet vom 22. bis 24. Mai in Kopenhagen statt
  • Beim FIFA eNations Cup treffen die weltbesten FIFA-eSports-Nationen aufeinander
  • Ticketinformationen in Kürze

Die FIFA und der dänische Fussballverband (DBU) konnten heute eine bahnbrechende Neuigkeit für den FIFA-eSport vermelden: Dänemark wird als Gastgeber des FIFA eNations Cup 2020 fungieren und eines der spannendsten FIFA-eSport-Turniere zum ersten Mal vor Live-Publikum präsentieren. Die dänischen Fans dürfen sich freuen.

Das offizielle FIFA-Nationen-Turnier im eSport-Bereich findet vom 22. bis 24. Mai statt, und die Spieler treten während des gesamten Turnierverlaufs in Teamspielen (2-gegen-2-Duelle) gegeneinander an. Am Ende wird die weltbeste Nation der EA SPORTS FIFA 20 Global Series gekrönt.

Es geht um Nationalstolz und Weltruhm, wenn Kopenhagen die weltbesten Nationen der EA SPORTS FIFA 20 Global Series empfängt. Das erste Event dieser Art fand 2019 in London statt und war bereits von Leidenschaft und Hochspannung geprägt. 2020 ist nun durchaus noch eine Steigerung möglich.

Frankreich, das die erste Auflage des FIFA eNations Cup mit den Gamern Corentin "MAESTRO" Thullier und Lucas "DaXe" Cuillerier gewann, wird alles daran setzen, sich über die im April beginnende Online-Qualifikation zu qualifizieren und den Titel zu verteidigen. 24 der weltbesten Nationen der EA SPORTS FIFA 20 Global Series werden im Mai in Dänemark aufeinandertreffen und um Weltruhm und ein Preisgeld von insgesamt USD 100.000 kämpfen.

Christian Volk, Direktor der FIFA-Subdivision eFootball und Gaming, zu der Entscheidung, das Turnier in Dänemark auszurichten:

"Dänemark und der DBU boten sich für die Ausrichtung des FIFA eNations Cup 2020 aufgrund ihrer eSport-Tradition und der begeisterten Fangemeinde an. Nach dem unglaublichen Erfolg und dem großen Interesse, das die Auftaktveranstaltung letztes Jahr in London geweckt hat, freuen wir uns nun darauf, Dänemark und den dänischen Fans die Spannung und Leidenschaft des internationalen und innovativen Teamformats des FIFA eNations Cup zu präsentieren. Darüber hinaus wird die Veranstaltung zum ersten Mal vor Live-Publikum stattfinden."

Kenneth Reeh, amtierender CEO des DBU dazu:

"Wir sind sehr stolz, dass Kopenhagen als Veranstaltungsort des FIFA eNations Cup 2020 ausgewählt wurde, und freuen uns darauf, Spieler und Fans zu einem großen und hoffentlich denkwürdigen Event willkommen zu heißen. Unser Nationalteam hatte das Vergnügen, an der ersten Auflage in London teilzunehmen, und dieses Jahr wird es für das Team noch schöner sein, das Turnier auf heimischem Boden in Kopenhagen zu bestreiten. eSport ist in Dänemark sehr beliebt. Daher wird es spannend sein, die Türen zu öffnen und bei diesem Turnier ein Live-Publikum zu begrüßen."

Der FIFA eNations Cup wurde letztes Jahr in den eSport-Kalender aufgenommen. Einige der besten Nationen und FIFA-Gamer der Welt treten hier in der Gruppenphase in einem einzigartigen Teamformat (zwei gegen zwei) an, und zwar sowohl auf der Xbox als auch auf der PlayStation. Die beiden bestplatzierten Teams der vier Gruppen ziehen jeweils in die K.-o.-Runde ein und haben die Chance, den FIFA eNations Cup 2020 für sich zu entscheiden.

Die Qualifikationsphase zur Zusammenstellung der Teams für den FIFA eNations Cup ist gerade im Gange. Die teilnahmeberechtigten Mitgliedsverbände rund um den Erdball führen dazu nationale Qualifikationswettbewerbe durch. Die Auslosung für den FIFA eNations Cup 2020 findet vor Turnierbeginn im Frühjahr 2020 statt.

Empfohlene Artikel