FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eNations Cup

Weitere große Namen beim FIFA eNations Cup

Imperial competing at the FIFA eClub World Cup 2019

Mittlerweile stehen fast alle Teams beim FIFA eNations Cup™ 2019 fest. Bei der ersten Auflage dieses neuen Turniers sind zahlreiche große Fussballnationen dabei. Nun wurden auch Spanien, die USA, die VR China und die Niederlande als Teilnehmer des Turniers am 13. und 14. April bestätigt.

Damit stehen nun 16 Teilnehmer fest, nämlich

  • Argentinien
  • Australien
  • VR China
  • Dänemark
  • England
  • Finnland
  • Frankreich
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Portugal
  • Südafrika
  • Spanien
  • Schweden
  • USA

Bleibt am Ball und diskutiert mit unter dem Hashtag #FIFAeNationsCup!

Die teilnehmenden Nationen können ihre zwei Vertreter ermitteln oder bestimmen, die von der FIFA eingeladen werden, ihr Land beim FIFA eNations Cup 2019 zu repräsentieren.

England hat die beiden besten Gamer in den FIFA 19 Global Series-Ranglisten auf den beiden Plattformen zu den nationalen Live-Finals eingeladen, nämlich 'Shellz' und 'Jas' auf der PlayStation und Wunderkind 'F2Tekkz' und 'Lyricz vs Luck' auf der Xbox. Sie werden um die Ehre spielen, Englands eFootball-Team beim FIFA eNations Cup 2019 zu bilden.

Empfohlene Artikel