FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eWorld Cup 2019™

FIFA eNations Cup

Die nächsten vier Teilnehmer am FIFA eNations Cup 2019 stehen fest

A controller at the FIFA eWorld Cup 2018
© Getty Images

Die nächsten vier Teilnehmer der ersten Auflage des FIFA eNations Cup™ stehen fest: **Schweden, Finnland, Neuseeland und Frankreich** werden an der ersten Auflage vom 13. bis 14. April 2019 teilnehmen.

Nach der gestrigen Bekanntgabe sind nun acht Teilnehmer festgelegt, nämlich

  • Argentinien
  • Norwegen
  • Australien
  • England
  • Schweden
  • Finnland
  • Neuseeland
  • Frankreich

Die teilnehmenden Nationen können jeweils zwei Vertreter ermitteln oder bestimmen, die von der FIFA eingeladen werden, ihr Land beim FIFA eNations Cup 2019 zu repräsentieren.

Welches dieser Länder wird wohl den ersten Titel beim FIFA eNations Cup erringen? Diskutieren Sie in den Sozialen Medien mit unter dem Hashtag **#FIFAeNationsCup**!

Die nächsten Teams werden morgen über die digitalen Kanäle der FIFA bekannt gegeben. Das Turnier wird am 13. und 14. April auf den digitalen Kanälen der FIFA per Livestream übertragen.

Empfohlene Artikel