FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup 2020™

How To Play

A controller at the FIFA eWorld Cup 2018
© Getty Images

Hier erfahrt ihr, wie ihr auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2020 dabei sein könnt:

1. Registrieren

Die Frist für die Registrierung endet am 31. Oktober 2019. Alle teilnahmeberechtigten Spieler, die im kommenden Jahr mit dem Status 'FUT Champions Verified' am Wettbewerb teilnehmen möchten, müssen sich vor diesem Datum registrieren. Bitte beachtet, dass Spieler, die Ihre Registrierung nicht bis zum 31. Oktober 2019 vorgenommen haben, an Qualifikationsspielen im FUT Champions Cups nicht teilnehmen können und keine Global Series-Punkte sammeln können, bis die Registrierung vom 16. bis 31. Januar 2020 erneut geöffnet wird.

2. So erreichst du den Status 'FUT Champions verified'

Registrierte Spieler können beweisen, dass sie stark genug für die Teilnahme an der FIFA 20 Global-Series sind, indem sie in der FUT Champions-Wochenendliga Siege holen. Registrierte Spieler können den Status 'FUT Champions Verified' erreichen, indem sie 27 Spiele in einer einzigen Wochenendliga gewinnen. Sobald ein Spieler den Status 'Verified' erreicht hat, ist er berechtigt, Global-Series-Punkte zu sammeln und für den Rest der Saison an Online-Qualifikationsspielen teilzunehmen. Die Spieler können den Status 'Verified' über die Wochenendligen bis zum 4. Februar 2020 erreichen.

3. Online-Qualifikationsturniere mit Direktvergleich

Teilnehmer mit dem Status 'FUT Champions Verified' können während der gesamten verbleibenden Saison zu Online-Qualifikationsturnieren für den FUT Champions Cups eingeladen werden. Für jedes Live-Turnier wird ein Datum festgelegt, bis zu dem du den Status 'FUT Champions Verified' erreicht haben musst, um teilnehmen zu können. Für jedes Live-Turnier gibt es Online-Qualifikationsturniere in den verschiedenen Regionen, so dass es regelmäßig rund um den Globus Gelegenheiten zur Qualifikation gibt.

Bei diesen Turnieren kommt eine Kombination aus Schweizer Turnier und K.o.-Runden zum Einsatz, um die Spieler zu ermitteln, die sich für ein Live-Turnier qualifizieren. Dies bedeutet, dass nur organisierte Turniere mit Direktvergleich unter den Top-FUT-Champions-Spielern der Welt über die Qualifikation für Live-Turniere entscheiden. Wenn du der Beste sein willst, dann musst du die Besten schlagen. Online-Qualifikationsturniere finden rund einen Monat vor dem jeweiligen Live-Turnier an einem einzigen Wochenende statt.

In diesem Jahr erhalten Teilnehmer, die den Sprung in die K.o.-Runden des Online-Qualifikationsturniers schaffen, sich aber nicht für das Live-Turnier selbst qualifizieren, Punkte für die FIFA Global Series.

4. Punkte sammeln

Um sich für den FIFA eWorld Cup zu qualifizieren, müssen Spieler mit dem Status 'FUT Champions Verified' Global-Series-Punkte sammeln, indem sie an Live-Turnieren oder Wochenendligen teilnehmen. Mit den gesammelten Punkten klettern die Spieler entsprechend in der Global-Series-Rangliste. Bei Live-Turnieren ist die Mehrzahl der Global-Series-Punkte zu holen. Eine geringere (aber dennoch nicht unbedeutende) Punktzahl kann durch das Erreichen von 20 bis über 27 Siegen in Wochenendligen von November bis April gesammelt werden.

Das letzte Turnier, bei dem noch Global-Series-Punkte gesammelt werden können, sind die Global-Series-Playoffs, bei denen die 64 besten Spieler in der Global-Series-Rangliste auf jeder Plattform die letzte Anstrengung unternehmen, um sich einen Platz beim FIFA eWorld Cup zu sichern.