FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eWorld Cup 2020™

FIFA eClub World Cup Format

FIFA eClub World Cup Champion 2018
© Getty Images

Beim FIFA eClub World Cup™ treffen die besten eFootball Klubs und Organisation aufeinander um den offiziellen FIFA 19 Klub-Weltmeister zu küren.

Die 15 besten Teams der Online Qualifikation treffen beim FIFA eClub World Cup auf den amtierenden Champion Brøndby IF. Jedes Team tritt mit zwei Spielern an, einem auf der Xbox und einem auf der PlayStation.

Das FIFA eClub World Cup Turnier-Format im Überblick:

Gruppenphase:
Jede Gruppe besteht aus 4 Teams. Alle Teams treffen in einem Team Match-Up gegeneinander an:
1. Spiel: Das Duell der PlayStation Spieler der jeweiligen Teams
2. Spiel: Das Duell der Xbox Spieler der jeweiligen Teams
3. Spiel: PlayStation und Xbox Spieler treten zusammen gegen das gegnerische Team an Die Konsole des dritten Spiels wird nach persönlicher Präferenzen der teilnehmenden Team ausgewählt. Die Auswahl erfolgt vor dem Turnier.

Jedes einzelne Spiel wird individuell mit Punkten belohnt:
Niederlage: 0 Punkte
Unentschieden: 1 Punkt
Sieg: 3 Punkte

Pro Team Match-Up können somit bis zu 9 Punkte erspielt werden.
Die besten 2 Teams der jeweiligen Gruppe rücken in die K.O.-Runde vor.
*
K.O.-Runde (Viertelfinale, Halbfinale und Finale)
*

Pro Team Match-Up werden mindestens 2 Spiel gespielt:

1. Spiel: Das Duell der PlayStation Spieler der jeweiligen Teams
2. Spiel: Das Duell der Xbox Spieler der jeweiligen Teams
Die Spiele werden zusammen gewertet und ergeben so bei einer Niederlage 0 Punkte, bei einem Unentschieden 1 Punkt und bei einem Sieg 3 Punkte.
Spiel: Bei Unterschieden nach dem 1. Und 2. Spiel kommt es zu einem dritten Spiel bei dem PlayStation und Xbox Spieler zusammen gegen das gegnerische Team antreten Die Konsole wird hier von dem Team mit der besseren Tordifferenz bestimmt

Empfohlene Artikel

IM VIDEO: FIFA eWorld Cup 2018 - Das Finale

FIFA eWorld Cup 2018

IM VIDEO: FIFA eWorld Cup 2018 - Das Finale

04 Aug 2018