Profil

  • Marc-Andre TER STEGEN
  • Deutschland
    DeutschlandGER
  • Torhüter
  • 14Länderspiele
  • 0Länderspieltore
  • Jahre alt
  • 187cm
  • Erstes LänderspielSchweiz - Deutschland 26 Mai 2012
  • Geburtsdatum30 Apr 1992

Als eines der größten deutschen Torwarttalente gehandelt, machte Marc-André ter Stegen schon früh auf der internationalen Bühne auf sich aufmerksam. 2009 gewann der gebürtige Mönchengladbacher mit der deutschen U-17 die Europameisterschaft und nahm danach auch an der FIFA U-17-WM in Nigeria teil.

Bereits im Alter von vier Jahren begann ter Stegen das Fussballspielen bei Borussia Mönchengladbach. Für den Traditionsklub vom Niederrhein spielte er seitdem durchgehend. Ab der U-16 stand der Blondschopf auch für alle Juniorenauswahlteams des DFB zwischen den Pfosten. 2011 gewann er die goldene Fritz-Walter-Medaille als bester Nachwuchsspieler seines Jahrgangs in diesem Jahr.

Ter Stegen feierte im Mai 2012 in der Schweiz sein Debüt für die A-Nationalmannschaft und war zu diesem Zeitpunkt der zweitjüngste Torhüter in der Geschichte der DFB-Auswahl hinter Eike Immel. Sein zweites Länderspiel sollte eine spektakuläre Erfahrung für ihn werden: Im August 2012 wurde er in einem Freundschaftsspiel in Frankfurt gegen Argentinien für Thomas Müller eingewechselt, nachdem Keeper Ron-Robert Zieler die Rote Karte sah, und ter Stegen hielt direkt bei seiner ersten Aktion einen Elfmeter von keinem Geringeren als Lionel Messi.

Mit eben jenem Argentinier geht der 25-Jährige inzwischen auf Klubebene gemeinsam auf Titeljagd. 2014 wechselte ter Stegen zum FC Barcelona, wo er regelmäßig zum Einsatz kommt und unter anderem spanischer Meister, Pokalsieger, UEFA Champions-League-Sieger sowie FIFA Klub-Weltmeister wurde.