FIFA Konföderationen-Pokal 2017

Noch 14 Tage – Elfmeterdrama zwischen Italien und Spanien

(FIFA.com)
The Italy players look on dejectedly
© Getty Images

Im Halbfinale des FIFA Konföderationen-Pokals 2013 zwischen Italien und Spanien in Fortaleza waren nicht weniger als 14 Elfmeter nötig, um einen Sieger zu ermitteln. Die Torhüterlegenden Gianluigi Buffon und Iker Casillas hatten ihren Kasten jeweils 120 Minuten lang sauber gehalten. Im Elfmeterschießen hielt jedoch zunächst keiner der beiden einen Schuss.

Welches Team im Finale gegen Brasilien antreten würde, entschied sich erst beim siebten Schuss. Der Italiener Leonardo Bonucci zeigte Nerven und jagte den Ball über die Latte. Jesus Navas hingegen verwandelte auch Spaniens siebten Elfmeter und brachte die Roja damit ins Finale.

Empfohlene Artikel

FIFA Konföderationen-Pokal

Hierro: "Die Mentalität eines Siegers"

12 Aug 2013

FIFA Konföderationen-Pokal

Spanien 0:0 Italien n.V. (7:6 i.E.), FIFA Konföder...

30 Jan 2014