FIFA Konföderationen-Pokal

Samoura: Russland 2018 wird für alle Besucher ein großartiges Erlebnis

(FIFA.com)
FIFA General Secretary Fatma Samoura and LOC Chairman, Vitaly Mutko, are seen during a press conference on July 5 in Moscow
© Getty Images

**Die Vorbereitungen für den FIFA Konföderationen-Pokal Russland 2017 laufen auf Hochtouren, denn in weniger als einem Jahr beginnt das Turnier. Bei der ersten LOK-Vorstandssitzung, an der die neue FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura teilnahm, ging es um den offiziellen Slogan des Turniers, das Ticketing-Programm für den FIFA Konföderationen-Pokal und die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ und weitere aktuelle Informationen über die FIFA Fussball-WM 2018™.

Bei ihrer ersten Reise nach Russland nutzte Samoura, die in Begleitung ihrer Stellvertreter Marco Villiger und Zvonimir Boban reiste, im Anschluss an die Sitzung mit dem LOK die Gelegenheit für einen Besuch im Luschniki-Stadion in Moskau, einem der wichtigsten Stadien der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™.* *Im Anschluss an den Besuch gab es eine Pressekonferenz. FIFA.com hat die wichtigsten Äußerungen von dieser Veranstaltung zusammengestellt:

FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura

Über ihren ersten Besuch in Moskau:
Zunächst einmal möchte ich sagen, wie sehr ich mich freue, heute hier in Moskau zu sein. Diese Vorstandssitzung ist nicht nur meine erste gemeinsame Sitzung als FIFA-Generalsekretärin mit dem LOK für den FIFA Konföderationen-Pokal 2017 und die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™, sondern mein erster Besuch in Russland überhaupt. Es ist sehr schön, hier zu sein.

Ich hatte schon viel über die russische Gastfreundschaft gehört und möchte mich bei Minister Mutko und seinem Team für das herzliche Willkommen bedanken, das unsere Delegation seit unserer gestrigen Ankunft hier erfahren hat. Nach diesem Empfang habe ich keine Zweifel, dass die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ für alle Besucher in Russland ein großartiges Erlebnis wird.

Über die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™:
Die Weltmeisterschaft ist nicht nur der wichtigste Wettbewerb der FIFA sondern das wichtigste Fussballturnier der ganzen Welt. Die Qualifikation und die Teilnahme an der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ begeistert Millionen Menschen rund um die Welt und zieht ganze Nationen in ihren Bann. Daher ist es für mich als Generalsekretärin der FIFA von allerhöchster Bedeutung, dass die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ und der FIFA Konföderationen-Pokal im Jahr zuvor Fussballfans in den kleinsten Dörfern in Afrika und Asien ebenso begeistern und beeindrucken wie die Menschen in den größten und kosmopolitischsten Städten der Welt wie Moskau.

Ich als Fussballfan empfinde es als großes Privileg, bei der Ausrichtung der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ eine verantwortungsvolle Rolle im Vorbereitungsteam zu spielen. Mein Stellvertreter Zvonimir Boban und unser Wettbewerbsdirektor Colin Smith werden das operative Team der FIFA leiten.

Ich muss sagen, dass die Komplexität einer Veranstaltung dieser Größenordnung enorm beeindruckend ist. Hinter jedem organisatorischen Schritt stehen zahlreiche Details.

Über die LOK-Vorstandssitzung in Moskau:
Die heutige Vorstandssitzung verlief äußerst konstruktiv. Ich freue mich schon jetzt darauf, enger mit Minister Mutko und seinem Team einschließlich Alexey Sorokin zusammenzuarbeiten.

Von den Vorbereitungen für den FIFA Konföderationen-Pokal 2017 bin ich sehr beeindruckt. Es sind nur noch 346 Tage bis zum Anpfiff des Wettbewerbs und man spürt die Vorfreude und die Begeisterung rund um das Turnier schon jetzt sehr deutlich.

Ich freue mich auf unsere nächste Sitzung und die Auslosung des FIFA Konföderationen-Pokal Russland 2017 unter dem Slogan "Turnier der Champions – Traum der Fans" im November in Kasan. Dann werde ich die Gelegenheit haben, auch andere Teile des Gastgeberlandes kennenzulernen. Bis dahin werde ich die Vorbereitungen und Entwicklungen mit großem Interesse verfolgen.

Über die Teilnehmer am FIFA Konföderationen-Pokal 2017:
Die sechs bisher für den FIFA Konföderationen-Pokal 2017 qualifizierten Teams sind ebenso dynamisch wie verschieden. Neuseeland hat sich mit dem Titelgewinn beim OFC Nationen-Pokal vor wenigen Wochen als bislang letztes Team den Startplatz in Russland gesichert. Hinzu kommen der AFC-Meister Australien, der Copa-América-Gewinner Chile, CONCACAF Gold Cup-Sieger Mexiko, Gastgeber Russland, Weltmeister Deutschland und dann natürlich der Gewinner der UEFA EURO 2016 und der neue Afrikameister, der erst im Februar 2017 ermittelt wird.

Über den Ticketverkauf für den FIFA Konföderationen-Pokal 2017:
Der Verkauf der Tickets wird unmittelbar nach der Auslosung Ende November 2016 beginnen. Für die Fans bietet das Turnier eine großartige Gelegenheit, die Kontinentalmeister und einige der besten Spieler der Welt live in den WM-Stadien in Russland zu erleben.

*Über die Vorbereitungen auf das Turnier:
*Es gibt große Fortschritte und trotzdem bleibt immer noch enorm viel zu tun. Wir müssen die Vorbereitungen mit unverminderter Geschwindigkeit fortsetzen und eng mit allen Interessengruppen zusammenarbeiten, damit der FIFA Konföderationen-Pokal 2017 als Empfehlung und Generalprobe für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ dienen und Ihre reiche Kultur, Ihre warmherzige Gastfreundschaft und Ihre Leidenschaft für das Turnier in den Vordergrund stellen kann. Wir müssen dafür sorgen, dass die gesamte Infrastruktur fertig wird, damit die Teams und die Fans eine großartige Veranstaltung erleben – von der Ankunft am Flughafen bis hin zum Erlebnis im Stadion.

Über die Sicherheits- und Schutzmaßnahmen:
Die FIFA nimmt die Sicherheit sehr ernst. Für Sicherheit und Schutz der Fans und des Turniers ist das Gastgeberland verantwortlich. Selbstverständlich arbeitet die FIFA mit dem Gastgeberland und den Behörden Hand in Hand zusammen. Alle Parteien haben das Turnier in Frankreich genau verfolgt und alle Erkenntnisse von der EURO 2016 und auch von den bevorstehenden Olympischen Spielen in Rio de Janeiro werden einfließen, damit alle, die zum FIFA Konföderationen-Pokal 2017 und zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ nach Russland kommen, ein großartiges Fussballfestival in einem sicheren Umfeld genießen können.

LOK-Vorsitzender Vitaly Mutko

Über die Vorbereitungen:*
*
Derzeit sind die Vorbereitungen für den FIFA Konföderationen-Pokal im nächsten Sommer vorrangig. Selbstverständlich haben wir uns mit allen Fragen rund um das Turnier beschäftigt, auch mit dem Ticketverkauf. Die FIFA will dafür sorgen, dass alle teilhaben können und hat eine vierte Ticketkategorie eingeführt, die für russische Fans zur Verfügung stehen wird.

Wir erwarten, dass rund drei Millionen Fans in die russischen Stadien strömen werden. Die Zahl liegt noch weit höher, wenn man diejenigen Fans einbezieht, die die Spiele auf den FIFA Fan-Festen verfolgen. Wir hoffen, dass insgesamt rund neun Millionen Menschen aus anderen Ländern nach Russland kommen. Wie bereits angekündigt, werden wir Inhabern von Tickets die Einreise ohne Visum ermöglichen, die kostenlose Nutzung des Nahverkehrs in den Städten ermöglichen und noch weitere Leistungen bieten.

*Über die Volunteers
*Wir haben bisher rund 60.000 Bewerbungen erhalten. Das LOK benötigt rund 15.000 Volunteers für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ und rund 5.000 für den FIFA Konföderationen-Pokal. Das Interesse ist enorm – wir haben bereits Bewerbungen aus mehr als 175 Ländern.

*Über das Offizielle Maskottchen:
*Wir stehen kurz vor der Fertigstellung der Entwicklungsarbeiten und werden die verschiedenen Versionen der Maskottchen schon bald vorstellen. Dann kann sich die Öffentlichkeit in einer Abstimmung für eine der Optionen entscheiden.

Über die Sicherheit:
Bei allen Großveranstaltungen gibt es etwas zu lernen, so auch bei der UEFA EURO 2016. Wir hatten ungefähr 28 Leute im Rahmen des Beobachterprogramms vor Ort und auch Sicherheitsbeauftragte waren in Frankreich dabei. Ich war persönlich in Marseille und habe mir selbst ein Bild gemacht. Jetzt stehen wir mit den Kollegen aus Frankreich in engem Kontakt und werden die Erfahrungen schon bald gemeinsam diskutieren. Dabei wird man die bewährtesten und besten Praktiken zusammenstellen. Ich bin überzeugt, dass wir ein sicheres, angenehmes und fussballbegeistertes Umfeld mit entsprechender Atmosphäre schaffen können.

Zudem haben wir in Russland einige Gesetze geändert und werden moderne Technologien einsetzen sowie Sperrlisten mit anderen Ländern austauschen. Die Regierung garantiert die Sicherheit. Das Sicherheitskonzept ist bereits entworfen und wurde der FIFA vorgelegt. Wir werden dafür sorgen, dass sich jedes Team und jeder Fan sicher fühlen können. Wie Sie wissen, haben wir vor zwei Jahren die Olympischen Spiele ausgerichtet. Dabei wurden keine Zwischenfälle registriert.

Empfohlene Artikel