FIFA Konföderationen-Pokal Russland 2017

FIFA Konföderationen-Pokal Russland 2017

17 Juni - 2 Juli

FIFA Konföderationen-Pokal

Ronaldinho drückt im Sommer Russland die Daumen

Ronaldinho runs with the ball during legends match in Saint Petersburg
© LOC
  • FIFA Konföderationen-Pokal-2017-Park am Wochenende in Sankt Petersburg
  • FIFA Legendsgegen russische Nationalspieler auf dem Kleinfeld
  • Tickets für das Turnier der Champions sind unter "FIFA.com/tickets" erhältlich

Am 20. und 21. Mai öffnete der FIFA Konföderationen-Pokal-Park seine Tore in Sankt Petersburg, wo im Sommer auch das Eröffnungsspiel und das Finale des Turniers der Champions stattfinden. Der Gouverneur von Sankt Petersburg Georgy Poltavchenko und der legendäre brasilianische Stürmer Ronaldinho, der die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ und den FIFA Konföderationen-Pokal gewonnen hat, eröffneten den Park auf dem Konyushennaya-Platz.

Im Anschluss an die Eröffnung besuchte Ronaldinho die FIFA-Ticket-Ausgabestelle in Sankt Petersburg, wo die Fans im Vorfeld des Turniers ihre Tickets kaufen und unter FIFA.com/tickets online bestellte Tickets abholen können.

"Die Ticket-Ausgabestelle hat mir sehr gut gefallen. Dort ist alles sehr gut organisiert", so Ronaldinhos Einschätzung. "Wer bisher noch keine Tickets für den FIFA Konföderationen-Pokal gekauft hat, kann hier noch zum Zuge kommen."

Die Fans, die ihre Tickets am Samstagnachmittag abholten, erlebten mit der Anwesenheit des früheren Weltstars eine gelungene Überraschung. Einer davon war Kirill, der sein Ticket für das Eröffnungsspiel abholen wollte. Er konnte gar nicht glauben, dass er dabei ausgerechnet seinem Lieblingsfussballer begegnete.

"Ronaldinho war mein Kindheitsidol!", so der Fan voller Begeisterung. "Für mich ist er ein wahrer Fussballgott. Er hatte mehr Talent als alle anderen Fussballer unserer Zeit. Sie können sich gar nicht vorstellen, was es mir bedeutet, dass ich ihm die Hand schütteln konnte und ein Autogramm von ihm bekommen habe. Ich habe mein Ticket für den FIFA Konföderationen-Pokal schon im Voraus gekauft und ich empfehle allen Fans, es ebenso zu machen!"

Partie der FIFA Legends sorgt für BegeisterungAm zweiten Tag wimmelte es im FIFA Konföderationen-Pokal-Park nur so von Stars. Dem früheren argentinischen Spielmacher Pablo Aimar fiel eine besonders wichtige Aufgabe zu: Er stand an der Seite von Zabivaka™, dem offiziellen Maskottchen der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ und verteilte Ehrenmedaillen an die Kinder, die im Rahmen des Programms "Auf zum FIFA Konföderationen-Pokal mit McDonald's" die Spieler auf den Rasen begleiten werden.

"Sankt Petersburg ist eine wirklich außergewöhnliche Stadt", meinte Aimar. "Ich bin überzeugt, dass wir hier ein fantastisches Turnier erleben werden. Es ist sehr schade, dass Argentinien es nicht zum FIFA Konföderationen-Pokal geschafft hat. Aber wir werden uns für die WM qualifizieren und dann in einem Jahr hier dabei sein."

Die Besucher des Parks konnten ihr Glück bei verschiedenen Gewinnspielen und Attraktionen versuchen und dabei Tickets für den FIFA Konföderationen-Pokal gewinnen, unter anderem auch für das Finale in Sankt Petersburg am 2. Juli. Doch auch wer leer ausging, braucht nicht enttäuscht zu sein. Denn noch sind unter FIFA.com/tickets und bei den FIFA-Ticket-Ausgabestellen in allen vier Spielorten Tickets erhältlich. Volunteers waren vor Ort, um den Fans beim Online-Ticketkauf zu helfen.

Ex-Torhüter Vitor Baia freute sich ganz besonders über seinen Besuch in Russland. Für ihn steht fest, dass Portugal in wenigen Wochen dort den Titelgewinn schaffen kann. "Portugal ist Favorit beim FIFA Konföderationen-Pokal", meinte er zuversichtlich. "Wir haben die EURO 2016 gewonnen und müssen jetzt eine Marke setzen. Das ist unsere erste Gelegenheit dazu. Meine Generation war vielleicht individuell besser, doch die derzeitige portugiesische Mannschaft hat einen fantastischen Teamgeist, einen Trainer, der seine Ideen vermitteln kann, und mit Cristiano Ronaldo zudem eine herausragende Führungsfigur."

Das Spiel mit Sechserteams zwischen den FIFA Legends und Russland im FIFA Konföderationen-Pokal-Park sorgte für viel Aufsehen. Neben Ronaldinho, Aimar und Baia gehörten noch der australische Ex-Stürmer Harry Kewell, der französische WM-Gewinner Marcel Desailly und der nigerianische Olympiagold-Gewinner Jay-Jay Okocha zum Team der FIFA Legends. Ihnen gegenüber stand ein Team aus zahlreichen russischen Nationalspielern der jüngeren Vergangenheit: Vyacheslav Malafeev, Dmitri Sennikov, Aleksandr Mostovoi, Vladislav Radimov, Dmitri Sychev und Dmitri Bulykin.

Beide Teams boten spektakulären Fussball und verwöhnten die Fans mit Toren aus verschiedensten Winkeln und großartigen Rettungstaten der Torhüter. Nicht nur Ronaldinho begeisterte die Zuschauer mit zahlreichen Tricks und Kabinettstückchen. Nachdem die Partie mit 9:9 zu Ende gegangen war, schlug im Elfmeterschießen die Stunde von Malafeev, der zwei Schüsse hielt und seinem Team damit den Sieg schenkte. Beste Torjäger waren Bulykin und Okocha. Den größten Applaus gab es allerdings für den Stargast Ronaldinho. Immer wieder wurde sein Abschieds-Grußwort von "Ronny! Ronny!"-Rufen unterbrochen. Der Brasilianer versprach, schon bald wieder nach Sankt Petersburg zu kommen.

"Es ist stets ein sehr interessantes Erlebnis, mit Weltklassestars zu spielen. Dass hier so viele Fans waren, beweist doch nur, dass der FIFA Konföderationen-Pokal ein großes Fest für Sankt Petersburg und ganz Russland wird", so Ronaldinho. "Ich habe erlebt, wie die Fans ihr Team und uns angefeuert haben. Nach diesem warmherzigen Empfang fällt es mir gar nicht schwer, Russland beim FIFA Konföderationen-Pokal die Daumen zu drücken! Ich bin ein bisschen traurig, dass ich abreisen muss und freue mich schon darauf, bald wiederzukommen."

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA-Legenden in St. Petersburg

FIFA Konföderationen-Pokal

FIFA-Legenden in St. Petersburg

21 Mai 2017

Noch 26 Tage - Auslosung in Kasan bringt Klarheit

FIFA Konföderationen-Pokal

Noch 26 Tage - Auslosung in Kasan bringt Klarheit

22 Mai 2017

Noch 28 Tage - Sotschis "Weißer Kopf"

FIFA Konföderationen-Pokal

Noch 28 Tage - Sotschis "Weißer Kopf"

20 Mai 2017

Noch 30 Tage – Jetzt Tickets kaufen!

FIFA Konföderationen-Pokal

Noch 30 Tage – Jetzt Tickets kaufen!

18 Mai 2017

Football lessons in Russia ahead of FIFA Confederations Cup

FIFA Konföderationen-Pokal

Football lessons in Russia ahead of FIFA Confedera...

19 Mai 2017

Ronaldinho and Jay-Jay Okocha in Kazan

FIFA Konföderationen-Pokal

Ronaldinho and Jay-Jay Okocha in Kazan

14 Mai 2017

FIFA Confederations Park in Sochi

FIFA Konföderationen-Pokal

FIFA Confederations Park in Sochi

08 Mai 2017

FIFA Confederations Cup Park in Moskau

FIFA Konföderationen-Pokal

FIFA Confederations Cup Park in Moskau

01 Mai 2017