FIFA Konföderationen-Pokal 2017

Osorio: "Eine beachtliche und lobenswerte Leistung"

(FIFA.com)
Juan Carlos Osorio, head coach of Mexico
© Getty Images

Der Trainer Mexikos, Juan Carlos Osorio, äußerte sich nach dem Unentschieden gegen Portugal positiv über das Spiel seines Teams: "Wir waren dem Europameister ebenbürtig und haben uns Torchancen erspielt, doch wir konnten sie nicht nutzen. Es ist uns gelungen, die Kreise von Cristiano Ronaldo einzuschränken. Wir hatten fast 60 Prozent Ballbesitz. Mexiko hat eine beachtliche und lobenswerte Leistung gezeigt und dem Europameister ein Duell auf Augenhöhe geliefert."

Auch Fernando Santos, der Coach Portugals, zeigte sich nicht allzu enttäuscht darüber, dass sein Team noch den späten Ausgleich kassierte. "Wir haben die Partie sehr gut vorbereitet und standen einem sehr guten Team mit technisch sehr starken Spielern gegenüber. Am Anfang hatten wir Mühe, den Ball zu kontrollieren, doch am Ende konnten wir die Partie ausgeglichener gestalten und hätten sogar gewinnen können. Am Ende ist es ein gerechtes Ergebnis, denn Mexiko hat sehr gut gespielt."

Noch einmal erleben: *Spielverlauf, Statistiken und mehr*

**Folgen[

](https://twitter.com/FIFAcom)FCC auf Twitter FCC auf FB | FCC auf IG**

**

Empfohlene Artikel

FIFA Confederations Cup

LIVE-Blog: Kamerun - Chile

16 Jun 2017