FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2015

FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2015

10 Dezember - 20 Dezember

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2015

Wer holt den Titel in Japan?

The FIFA Club World Cup trophy
© Getty Images

Japan ist bereit, um die sieben Teams zu empfangen, die das Jahr als Könige des Weltfussballs abschließen wollen. Die zwölfte FIFA Klub-Weltmeisterschaft ist gleichzeitig die siebte, die in Japan ausgetragen wird, und weist einen Debütanten bei diesem Turnier auf. River Plate wird erstmalig um den höchsten Titel im Vereinsfussball kämpfen und es dabei mit Auckland City, FC Barcelona, Club America, Guangzhou Evergrande sowie TP Mazembe zu tun bekommen. Das Teilnehmerfeld wird vom Meister des Gastgeberlandes, Sanfrecce Hiroshima, komplettiert. Sie alle wollen die Nachfolge des amtierenden Meisters Real Madrid antreten.

Mit seinem mit Stars gespickten Ensemble wird der europäische Vertreter FC Barcelona als großer Favorit nach Ostasien reisen und versuchen, die Dominanz des alten Kontinents bei diesem Turnier fortzuführen, das sieben der letzten acht Gewinner stellte. Der spanische Spitzenklub strebt gleichzeitig nach seinem dritten Titel bei der Klub-WM, nachdem er sowohl 2009 als auch 2011 die Trophäe gewann. Auch in Japan 2006 wurde Barça Zweiter.

Die anderen sechs Mannschaften im Wettbewerb wissen, dass es keine leichte Aufgabe sein wird, die Katalanen zu schlagen. Das bedeutet indes nicht, dass sie als Lückenfüller nach Japan reisen. River Plate ist hierfür das beste Beispiel. Immer noch in der Hochstimmung nach dem ersten Triumph bei der Copa Libertadores seit 19 Jahren, können Los Millonarios mit einer eingeschworenen Truppe sowie einer großen Portion des sprichwörtlichen argentinischen Kampfgeists aufwarten, was aus ihnen einen gefährlichen Gegner machen wird.

Ähnliches kann über die Mexikaner von Club America gesagt werden. Sie zeigten zuletzt zwar wechselvollere Leistungen, doch sie sind erfahren genug und fest entschlossen, dem mexikanischen Fussball nach den vorangegangenen Enttäuschungen bei diesem Turnier wieder eine Freude zu bereiten.

Auch dem japanischen Meister Sanfrecce Hiroshima wird es nicht an Motivation mangeln. Das Gastgeberteam kann nicht nur auf die Unterstützung des heimischen Publikums bauen, wenn es einige der besten Teams der Welt herausfordert, sondern wird auch den bei der Klub-WM 2012 erreichten fünften Platz verbessern wollen. Nach einem ebenfalls denkwürdigen Jahr werden auch der Vereins-Asienmeister Guangzhou Evergrande aus China VR sowie der Afrikameister TP Mazembe aus Kongo DR mit großem Elan in das Turnier starten.

Die Neuseeländer von Auckland City schließlich werden danach streben, den Erfolg des letzten Jahres in Marokko zu wiederholen, bei dem sie mit dem Gewinn der Bronzemedaille bewiesen, dass sie auf der weltweiten Bühne mithalten können.

Das Geschehen beginnt am 10. Dezember, die Austragungsorte sind Osaka und Yokohama. So bleibt nur noch eine Frage offen:
* Wer wird der Nachfolger von Real Madrid als Klub-Weltmeister?*Klicken Sie auf "Kommentar hinzufügen", um Ihre Meinung mit den anderen Fans zu teilen. Denken Sie daran, Ihre Beiträge fair, respektvoll und zum Thema zu schreiben.

Alle verwandten Dokumente

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Auslosung der FIFA Klub-WM Japan 2015

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2015

Auslosung der FIFA Klub-WM Japan 2015

09 Sep 2015

the team TP Mazembe  poses for a picture

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2015

Mazembes "Ghana-Connection"

03 Dez 2015

Montage of Javier Saviola and Lucho Gonzalez

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2015

Die letzte große Chance für "Lucho" und Saviola

01 Dez 2015

Huang Bowen (2R) of China's Guangzhou Evergrande celebrates with teammates

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2015

Huang: "Wir wollen wieder zur Klub-WM"

19 Nov 2015

Lubumbashi TP Mazembe's Tanzanian forward Mbwana Samatta celebrates

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2015

Mazembe nach beeindruckender Vorstellung in Japan dabei

09 Nov 2015