FIFA Klub-Weltmeisterschaft VAE 2017

6 Dezember - 16 Dezember

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2017

Vorteil River Plate

  • River Plate gewinnt das Hinspiel im Halbfinale der Copa Libertadores
  • Ignacio Scocco erzielt das einzige Tor der Partie
  • Das Rückspiel findet in Lanus statt

River Plate hat sich im Hinspiel des Halbfinales der Copa Libertadores durch einen Treffer von Ignacio Scocco zuhause mit 1:0 gegen Lanus durchgesetzt.

Die rein argentinische Paarung wurde von den Gastgebern dominiert, die nach nur acht Minuten in Führung gingen, als der ehemalige Stürmer von Newell's Old Boys einen Abpraller verwertete - es war sein sechstes Tor in den letzten beiden internationalen Spielen.

Der Sieger von 2015 war weiter die stärkere Mannschaft und hätte nach der Pause davonziehen können, allerdings blieb es beim 1:0, da man die sich bietenden Chancen nicht zu verwerten wusste.

2015 sicherte sich River Plate bei der FIFA Klub-WM den zweiten Platz und muss nun am 31. Oktober im Rückspiel im Estadio Ciudad de Lanus ran, während am Mittwoch das zweite Halbfinal-Hinspiel zwischen Gastgeber Barcelona (Ecuador) und Gremio stattfindet.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2017

Wydad Casablanca steht im Finale

23 Okt 2017

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2017

Die Würfel sind gefallen

09 Okt 2017