FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2020™

FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2020™

1 Februar - 11 Februar 2021

FIFA Klub-WM 2020

Tigres stehen im Finale und schreiben Geschichte

  • UANL Tigres stehen nach einem 1:0 gegen SE Palmeiras im Endspiel
  • Den einzigen Treffer der Partie erzielte Andre-Pierre Gignac
  • Im Endspiel geht es für Tigres gegen Bayern München oder Al Ahly SC

Die UANL Tigres sicherten sich durch einen 1:0-Erfolg gegen SE Palmeiras den Einzug ins Finale der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2020. Der Gewinner der Concacaf Champions League avanciert damit nicht nur zum ersten mexikanischen Team, das das Finale einer FIFA Klub-Weltmeisterschaft erreicht, sondern auch zum ersten Concacaf-Vertreter.

Die Anfangsphase der Partie gehörte der Mannschaft aus Mexiko. Die Tigres hatten bereits nach vier Minuten eine gute Möglichkeit durch Carlos Gonzalez in Führung zu gehen, die jedoch von Palmeiras Torhüter Weverton vereitelt wurde. Auf der Gegenseite konnte Rony seine Chance in der 18. Minute nicht nutzen. Nach einer unterhaltsamen und schnellen ersten Halbzeit gingen die beiden Kontrahenten ohne Tore in die Kabinen.

Das Spiel entwickelte sich im weiteren Verlauf zu einem persönlichen Duell zwischen Andre-Pierre Gignac und Weverton, in der Gignac schlussendlich die Oberhand behielt. In der 54. Minute verwandelte er einen Foulelfmeter zur 1:0-Führung.

Palmeiras drängte auf den Ausgleich und dominierte die Partie in der Schlussphase. Luiz Adriano setzte den Ball jedoch über die Querlatte und auch der Versuch von Matias Vina fand sein Zeil nicht.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel