FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2020™

FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2020™

1 Februar - 11 Februar 2021

FIFA Klub-WM 2020

Rückzug von Auckland City FC von der FIFA Klub-Weltmeisterschaft™

An Auckland City shirt
© Getty Images

Der Auckland City FC hat der FIFA heute mitgeteilt, dass er angesichts der COVID-19-Pandemie und der von den neuseeländischen Behörden erlassenen Quarantänebestimmungen nicht an der FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2020™ teilnehmen kann.

Da die Isolations- und Quarantänevorschriften der neuseeländischen Behörden außerhalb der Kontrolle der FIFA liegen, konnte trotz regelmäßiger Gespräche zwischen der FIFA, dem Klub, dem neuseeländischen Fussballverband und der OFC in den letzten Tagen keine Lösung gefunden werden.

Die FIFA wird zusammen mit den katarischen Behörden ein umfassendes Medizin- und Schutzkonzept umsetzen, um die Gesundheit und die Sicherheit aller am Wettbewerb Beteiligten zu gewährleisten.

Nach dem Rückzug von Auckland City sind bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2020™ noch al-Duhail SC, al-Ahly SC, der FC Bayern München, Ulsan Hyundai FC, Tigres UANL sowie der Gewinner der CONMEBOL Libertadores am Start, der im Finale am 30. Januar 2021 ermittelt wird. Nach dem Wegfall des Erstrundenspiels startet al-Duhail SC direkt mit der Zweitrundenpartie. Ansonsten bleibt das Format unverändert.

Die Auslosung der einzelnen Paarungen findet am 19. Januar 2021 um 16.00 Uhr MEZ in Zürich statt.

Alle verwandten Dokumente

Mehr zu diesem Thema erfahren