FIFA Klub-Weltmeisterschaft VAE 2018

FIFA Klub-Weltmeisterschaft VAE 2018

12 Dezember - 22 Dezember

FIFA Klub-WM 2018

Real Madrid gewinnt zum dritten Mal in Folge die FIFA Klub-WM

Sergio Ramos of Real Madrid lifts the trophy following the FIFA Club World Cup UAE 2018 Final
© Getty Images

Real Madrid schloss ein weiteres denkwürdiges Jahr mit dem dritten Titel in Folge bei der FIFA Klub-WM ab und besiegte das Gastgeberteam Al Ain mit 4:1 im Zayed Sports City Stadion von Abu Dhabi.

Luka Modric, der FIFA-Weltfussballer 2018, brachte den UEFA Champions League-Sieger nach 14 Minuten in Führung. Marcos Llorente erhöhte nach einer Stunde. Kapitän Sergio Ramos trug sich ebenfalls in die Torschützenliste ein und sorgte für die Vorentscheidung. Tsukasa Shiotani gelang zumindest der Ehrentreffer für Al Ain. Yahia Nader sorgte mit einem Eigentor für den 4:1-Endstand.

Real wurde damit zum insgesamt vierten Mal FIFA Klubweltmeister (2014, 2016, 2017 und 2018) und ist damit nun alleiniger Rekordmeister dieses Wettbewerbs. Außerdem ist es für Trainer Solari die erste Trophäe mit den Königlichen.

Alibaba Cloud Match Award​ winner: Marcos Llorente (Real Madrid)

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel