FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2020™

FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2020™

1 Februar - 11 Februar 2021

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA Klub-WM 2020

Ooredoo Nationaler Förderer der FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2020™

Ooredoo

Die FIFA und das lokale Organisationskomitee präsentieren Telekommunikationsunternehmen Ooredoo wiederum als Nationalen Förderer für die FIFA Klub-Weltmeisterschaft™, die erneut in Katar ausgetragen wird.

Die Ausgabe 2020 dieses Turniers findet vom 4. bis 11. Februar 2021 in Doha statt. Mit von der Partie sind sechs Spitzenklubs aus der ganzen Welt. 

Schauplätze der Spiele bei der von Alibaba Cloud präsentierten FIFA Klub-Weltmeisterschaft™, die zum zweiten Mal in Katar ausgetragen wird, sind das Ahmad-bin-Ali- und das Education-City-Stadion. Dank seiner enormen Erfahrung mit ähnlichen Veranstaltungen wird Ooredoo den Fans ein einzigartiges Erlebnis in den Stadien bieten.

Der Telekommunikationsanbieter setzt mit seinen globalen Partnern alles daran, die Infrastruktur in den Stadien rechtzeitig fertigzustellen und dabei alle Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie einzuhalten.

Antennensysteme und neueste 5G-Technologie – mit riesigen MIMO-Antennensystemen und elastischen Cloud-Funktechnologien – wurden konzipiert und eingerichtet. Die Veranstaltung wird von einer Expertengruppe vor Ort in Echtzeit überwacht, während das Ooredoo-Netzwerk-Betriebszentrum eine nahtlose Konnektivität gewährleistet.

Sabah Rabiah Alkuwari, PR-Direktor bei Ooredoo, sagte: „Wir sind unheimlich stolz, die FIFA Klub-Weltmeisterschaft gemeinsam mit der FIFA nach Katar zu bringen. Wir haben die idealen Schauplätze für solch eine prestigeträchtige Veranstaltung und die neuste Technologie und Innovation, um allen ein phänomenales Erlebnis zu garantieren. Wir freuen uns auf die Teams, Trainer und die restlichen Betreuer sowie auf eine großartige Veranstaltung.“

Jean-François Pathy, Direktor der FIFA-Marketing-Subdivision, erklärte: „Nach dem erfolgreichen Turnier 2019 freuen wir uns, Ooredoo auch für diese Ausgabe an Bord zu haben. Wir sind für den Erfolg des Turniers auf das Fachwissen des Unternehmens angewiesen und schätzen dessen Engagement sehr. Die FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2020 in Katar bietet die einzigartige Chance, die lokalen und ausländischen Fans zu erreichen. Wir freuen uns auf dieses tolle Turnier mit Ooredoo an unserer Seite.“

Ooredoo ist mit seinen Mobil-, Festnetz-, Bereitbandinternet- und weiteren maßgeschneiderten Dienstleistungen für Privatpersonen und Unternehmen Katars führender Telekommunikationsanbieter. Als gemeinschaftsbezogenes Unternehmen will Ooredoo das Leben der Menschen bereichern und sie mithilfe der Kommunikation in ihrer persönlichen Entfaltung fördern, damit sie ihr ganzes Potenzial ausschöpfen können.