FIFA Klub-Weltmeisterschaft VAE 2018

12 Dezember - 22 Dezember

FIFA Klub-WM 2018

Kontinentale Krone für Team Wellington zum Greifen nah

© Others
  • Team Wellington feiert deutlichen 6:0-Sieg im Final-Hinspiel
  • Lautoka FC aus Fidschi steht seit elf Jahren zum ersten Mal wieder im Finale
  • Der Gewinner präsentiert Ozeanien bei der FIFA Klub-WM 2018

Das Team Wellington befindet sich in nach dem 6:0 im Hinspiel gegen Lautoka FC in greifbarer Nähe zu seinem ersten Titel in der OFC Champions League und der Teilnahme an der FIFA Klub-WM 2018. 

Es war ein perfekter Nachmittag für die Heimmannschaft, die in der 16. Minute durch einen Treffer von Ross Allen in  Führung ging. Innerhalb von 14 Minuten ließ Wellington vier weitere Treffer folgen.  Jack-Henry Sinclair erzielte den ersten Doppelpack,  Andrew Bevin und Mario Barcia trugen sich ebenfalls in die Torschützenliste ein, ehe Taylor Schrijvers sechs Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit das halbe Dutzend voll machte. 

Das Team Wellington, das in den letzten drei Jahren jeweils Zweiter wurde, hatte sich im Halbfinale gegen Auckland City durchgesetzt. Das Rückspiel in Lautoka wird am kommenden Sonntag ausgetragen.

Der Gewinner vertritt Ozeanien bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2018, die vom 12. bis 22. Dezember in den Vereinigten Arabischen Emiraten stattfindet.

Mehr zu diesem Thema erfahren