FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2016

8 Dezember - 18 Dezember

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Kashima im Finale – VAR im Einsatz

Kashima Antlers haben das Finale der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2016 erreicht. In der Runde der letzten Vier bezwang der Gastgeber Atlético Nacional mit 3:0.

Der erste Durchgang war von viel Tempo und beidseitigem Angriffsfussball geprägt, maßgeblich für die Führung war jedoch ein geschichtsträchtiges Ereignis. In der 29. Minute entschied Schiedsrichter Viktor Kassai mit Hilfe des Video-Schiedsrichterassistenten (VAR) auf Strafstoß für den japanischen Meister – somit griff der VAR erstmals in einem FIFA-Wettbewerb ein. Shoma Doi verwandelte im Anschluss sicher vom Punkt zum 1:0 Pausenstand (31.).

Im zweiten Durchgang konzentrierte sich Kashima vorwiegend aufs Kontern und die Kolumbianer gaben alles, um das Ergebnis zu egalisieren. Pech im Abschluss und der starke Torhüter Hitoshi Sogahata verhinderten jedoch den Ausgleich. Auf der Gegenseite konnten Yasushi Endo (83.) und Yuma Suzuki (85.) den Vorsprung innerhalb von zwei Minuten bedeutend ausbauen und sorgten damit für Jubelstürme auf der Tribüne.

Damit steht Kashima als erste japanische Mannschaft im Endspiel einer FIFA Klub-WM. Dort treffen sie kommenden Sonntag, 18. Dezember (Anpfiff 11:30 Uhr MESZ), auf den Sieger des zweiten Halbfinales, welches Club América und Real Madrid morgen austragen. Atlético Nacional kann sich gegen den Verlierer dieser Partie noch Bronze sichern.

Alibaba YunOS Auto Player of the Match: Hitoshi Sogahata

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Colombia's Atletico Nacional player Felipe Aguilar

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Aguilar: Ein fleißiger Schüler

13 Dez 2016

Kim Changsoo of Jeonbuk Hyundai closes down Miguel Samudio of Club America

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Samudio: "Das Spiel unserer Träume"

13 Dez 2016

Real Madrid's defender Sergio Ramos

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Sergio Ramos – Bis zum Ende

13 Dez 2016