Klub-Weltmeisterschaft VAE 2010 FCWC

Klub-Weltmeisterschaft VAE 2010 FCWC

8 Dezember - 18 Dezember

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

Eto'o räumt Trophäen ab

Golden ball award winner Samuel Etoo of FC Internazionale Milano poses
© Getty Images

Samuel Eto'o wurde am heutigen Abend zum besten Spieler der diesjährigen FIFA Klub-Weltmeisterschaft gewählt und konnte damit seinen Status als einer der besten Spieler der Welt untermauern. Der in Topform aufspielende Stürmer vom FC Internazionale Milano wurde von der Technischen Studien-Gruppe der FIFA (TSG) gewählt, die seine herausragenden Leistungen mit dem Goldenen Ball von adidas und dem TOYOTA Award honorierten, den zuvor schon Topstars wie Kaká, Wayne Rooney und Lionel Messi gewannen.

Der Silberne Ball von adidas ging an Dioko Kaluyituka und der Bronzene Ball an Andres D'Alessandro. Außerdem gewann Inter Mailand nicht nur den Weltmeistertitel, sondern auch die Fairplay-Auszeichnung des Turniers.

Goldener Ball von adidas und TOYOTA Award: Samuel Eto'o (FC Internazionale Milano)Der kamerunische Nationalspieler in Diensten von Inter Mailand ist ein würdiger und überaus populärer Gewinner der prestigeträchtigsten Einzelauszeichnung des Turniers. Eto'o spielte hochklassig, unermüdlich und sehr effektiv, obgleich er im aktuellen Spielsystem des italienischen Spitzenklubs auf der linken Seite und in einer etwas stärker zurückgezogenen Position agierte und nicht in der Mitte, wo er sich seinen Ruhm erarbeitete. 'Uneigennützig ist wohl die Qualität, die seine Spielweise bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft am besten beschreibt. Das zeigt sich nicht zuletzt daran, dass er zu drei der sechs Treffer von Inter Mailand die Vorlage spielte. Mit einem fantastischen Pass leistete er auch die direkte Vorarbeit zum ersten Treffer des Endspiels durch Goran Pandev. Nachdem er diesen Treffer vorbereitet hatte, erzielte er den zweiten gleich selbst. Und während seine Teamkameraden nach der Siegerehrung den Pokal in die Höhe reckten und jubelten, zeigte er sportliche Größe, indem er Spieler und Betreuer von TP Mazembe Englebert tröstete und ihnen zu ihrem guten Abschneiden gratulierte.

Silberner Ball von adidas: Dioko Kaluyituka (TP Mazembe Englebert)Rafael Benitez hatte im Vorfeld des Endspiels die explosive Nummer 15 von TP Mazembe als größte Gefahr ausgemacht – zu Recht. Kaluyituka hatte auf dem Weg der Afrikaner ins Finale herausragende Leistungen gezeigt und die gegnerischen Abwehrreihen mit seiner Schnelligkeit, Stärke und Ballkontrolle vor große Probleme gestellt. Beim 2:0-Sieg im Halbfinale gegen SC Internacional Porto Alegre erzielte er einen fantastischen Treffer.

Bronzener Ball von adidas: Andres D'Alessandro (Sport Club Internacional do Porto Alegre)Der argentinische Spielmacher reiste mit dem Ruf eines Schlüsselspielers von O Colorado nach Abu Dhabi und wurde diesem Status trotz des enttäuschenden dritten Platzes der Brasilianer auch gerecht. Nachdem er bei der Niederlage im Halbfinale gegen TP Mazembe sein Können nur gelegentlich aufblitzen ließ, präsentierte sich D'Alessandro im Spiel um Platz drei wieder in Topform und krönte seine Leistung mit einem der schönsten Tore des Turniers. Fairplay-Auszeichnung: FC Internazionale MilanoDas Team des neuen FIFA Klub-Weltmeisters war gleichzeitig auch die sportlichste Mannschaft des Turniers. Inter Mailand schloss den Triumphzug bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft mit einer nahezu blütenweißen Bilanz ab: In den zwei Spielen kassierte das Team nur eine einzige Gelbe Karte.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Javier Zanetti of FC Internazionale Milano holds aloft the FIFA Club World Cup trophy

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

Internazionale triumphiert in Abu Dhabi

18 Dez 2010

Alecsandro of Sport Club Internacional celebrates scoring

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

SC Internacional sichert sich Rang drei

18 Dez 2010

Dioko Kaluyituka of TP Mazembe Englebert celebrates

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

Kaluyituka: "Schritt für Schritt"

17 Dez 2010

FIFA president Joseph S. Blatter speaks to the media

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

Blatter: "Ein großes Kompliment"

17 Dez 2010

Samuel Etoo looks on during the FC Internazionale Milano training session.

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

Eto'o: "Wird schwer, uns zu besiegen"

13 Dez 2010

FIFA Club World Cup UAE 2010 - FC Internazionale title celebrations

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

FIFA Club World Cup UAE 2010 - FC Internazionale t...

18 Dez 2010

FIFA Klub-WM: TP Mazembe - FC Internazionale 0:3

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

FIFA Klub-WM: TP Mazembe - FC Internazionale 0:3

18 Dez 2010

FIFA Club World Cup UAE 2010 - Awards

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2010

FIFA Club World Cup UAE 2010 - Awards

18 Dez 2010