FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2019™

FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2019™

11 Dezember - 21 Dezember

FIFA Klub-WM 2019

Al Hilal setzt sich die asiatische Krone auf

Saudi Arabia's Al Hilal celebrate after winning the AFC Champions League final 
© imago images

Al Hilal ist das letzte Team, das sich seinen Platz bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2019 sichern konnte. Durch einen 3:0-Gesamtieg gegen Urawa Red Diamonds sicherte man sich im Finale der AFC Champions League die asiatische Krone.

Der saudiarabische Klub revanchierte sich für seine Niederlage im Finale gegen den gleichen Gegner vor zwei Jahren und holte seine erste Champions-League-Trophäe seit dem ersten Turnier 2003. Am 14. Dezember treten sie nun gegen den Afrikameister Esperance Sportive de Tunis bei der FIFA Klub-WM an.

Al Hilal reiste mit einem 1:0-Sieg im Gepäck nach Saitama mit einer einzigen Torführung an. Doch man ruhte sich auf dieser Führung nicht aus und spielte auch im Rückspiel hochkonzentriert. Durch Tore von Al Dawsari und Bafetimbi Gomis reist man nun als asiatischer Champion nach Katar zur WM.

FIFA Klub-WM 2019: Tickets

Siehe auch

FIFA Klub-WM 2019: Tickets

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel