FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Logischer Sieg oder nächste Überraschung?

(FIFA.com)
Karim Benzema of Real Madrid celebrates kicking a goal with team mates
© Getty Images

Im Finale der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2016 kommt es zu einem Aufeinandertreffen, das es noch nie gegeben hat. Das Gastgeberteam des Turniers, Kashima Antlers, trifft im Duell um die Trophäe auf den amtierenden Vereinseuropameister Real Madrid. Der Enthusiasmus des Überraschungsteams trifft auf die Souveränität eines Star-Ensembles, das seit acht Monaten keine Niederlage mehr hinnehmen musste.

Das Spiel
Real Madrid – Kashima Antlers, International Stadium Yokohama, Sonntag, 18. Dezember, 19:30 Uhr (Ortszeit)

Real Madrid qualifizierte sich zum zweiten Mal in drei Jahren für die FIFA Klub-Weltmeisterschaft. Das Ticket nach Japan sicherten sich die Königlichen mit einer brillanten Bilanz in der UEFA Champions League (neun Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage). Der souveräne Tabellenführer der spanischen Meisterschaft geht mit dem Schwung von 36 Spielen in Folge ohne Niederlage - die letzte datiert vom April - und mit einer Ehrfurcht einflößenden Offensivbilanz (72 Tore in der laufenden Saison) in das entscheidende Spiel.

Real wird zudem wieder auf den Kapitän Sergio Ramos zurückgreifen können, der zwar noch an muskulären Problemen laboriert, aber sein Team zum zweiten Titelgewinn bei diesem Wettbewerb führen will. Casemiro und Toni Kroos hingegen sind wieder vollständig genesen und werden gemeinsam mit den "Player of the Match" im Halbfinale, Luka Modric, das Mittelfeld bilden. In der Offensive werden die gegen Club América erfolgreichen Cristiano Ronaldo und Karim Benzema auch gegen die Japaner fürs Toreschießen zuständig sein.

Auf der anderen Seite stehen die Kashima Antlers. Ein unerwarteter Finalist, der sich indes weltweit Respekt erworben hat. Vor knapp zwei Wochen holte das Team als Außenseiter den Titel in der J.League, was ihm den Startplatz bei der Klub-WM bescherte. Entgegen allen Prognosen schaffte Kashima im Rückspiel des Saisonfinales die Wende und verdiente sich das Recht, in Japan 2016 das Gastgeberland zu vertreten. Die Männer von Masatada Ishii machten einfach dort weiter, wo sie aufgehört hatten, und ließen überraschende Siege gegen Auckland City in der ersten, Mamelodi Sundowns in der zweiten Runde und vor allem gegen Atlético Nacional im Halbfinale folgen.

Die Japaner haben durchaus Argumente, um an ihre Chance zu glauben: Sie haben die meisten Tore erzielt (7) und am meisten Torschüsse abgegeben (28). Im Kampf um den Titel können sich die Gastgeber aber auch auf den Rückhalt des formstarken Torhüters Hitoshi Sohagata verlassen, der im anderen Halbfinale zum Spieler der Partie gewählt wurde. Im Mittelfeld ziehen Shoma Doi und Gaku Shibasaki die Fäden, für die Tore sorgt Mu Kanazaki. Das ist deshalb bemerkenswert, weil der erfolgreichste Torjäger des Turniers (2) in den drei Spielen immer von der Bank kam. Werden die Japaner auch im Entscheidungsspiel auf diese Taktik zurückgreifen?

Statistik
1 – Die Kashima Antlers sind das erste japanische Team in der Geschichte, das in das Finale der FIFA Klub-Weltmeisterschaft einzieht. Die bisher beste Platzierung der japanischen Vertreter war ein dritter Platz, was drei Teams gelang: Urawa Red Diamonds (2007), Gamba Osaka (2008) und Sanfrecce Hiroshima (2015).

Zitate
"Unser Ziel ist der Gewinn der Klub-WM. Die Spieler sind sehr motiviert. Wir denken an nichts anderes, als dieses Turnier zu gewinnen."
Zinédine Zidane (Trainer, Real Madrid)

"Es ist uns gelungen, das Finale zu erreichen. Alle Spieler haben großen Einsatz gezeigt und zu diesem Erfolg beigetragen. Dies ist nicht nur für die Kashima Antlers, sondern für den ganzen japanischen Fussball ein Erfolg. Es wird ein neues Kapitel in der Geschichte aufgeschlagen."
Masatada Ishii (Trainer, Kashima Antlers)

Empfohlene Artikel

FIFA Klub-Weltmeisterschaft

Begeisterter Suzuki mit Torjubel à la Ronaldo

15 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Lucas Vazquez - mehr als nur ein Einsatz

17 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Kashima genießt den Griff nach den Sternen

16 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Viel Lob für Japan vor dem Turnierabschluss

17 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Klub-WM 2016: Club América - Real Madrid (0:2)

15 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Klub-WM 2016: Atlético Nacional - Kashima Antlers ...

14 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Navas: Das Finale als Geburtstagsgeschenk

15 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Japanische Fans genießen tolle Fussballatmosphäre

16 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft

Alle bisherigen Klub-Weltmeister

16 Dez 2016