FIFA Club World Cup 2016

Real Madrid krönt sich zum Klub-Weltmeister

(FIFA.com)

Real Madrid hat sich zum FIFA Klub-Weltmeister 2016 gekrönt. Der UEFA Champions-League-Sieger setzte sich im spannenden Finale der FIFA Klub-Weltmeisterschaft in Japan mit 4:2 (1:1) nach Verlängerung gegen Kashima Antlers durch und konnte das weltweite Kräftemessen nach 2014 zum zweiten Mal für sich entscheiden.

Mit dem Beginn der Partie übernahm Real Madrid zunächst das Kommando auf dem Platz und startete furios in das Finale gegen das Team aus Japan. Karim Benzema erzielte in der neunten Minuten die Führung für die Königlichen. Einen Volleyschuss von Luka Modric wehrte Kashima Antlers Keeper Hitoshi Sogahata direkt vor die Füße von Benzema ab, der nur noch einschieben musste.

Die Heimmannschaft zeigte sich vor ausverkauftem Haus wenig beeindruckt und erarbeite sich immer wieder gute Chancen, die kurz vor dem Halbzeitpfiff von Erfolg gekrönt wurden. Ein perfekter Pass von Shoma Doi fand Mitspieler Gaku Shibasaki, der den Ball gekonnt annahm und das runde Leder an Keylor Navas vorbei ins Gehäuse schlenzte.

In Hälfte zwei gaben die Asiaten zunächst den Ton an und unterstrichen dies mit dem Führungstreffer durch Shibasaki. Der Mittelfeldspieler zeigte sein Können in dem er mehrere Abwehrspieler austanzte, bevor er den Ball unhaltbar in der unteren Ecke versenkte. Nur wenige Minuten später sorgte Cristiano Ronaldo mit einem verwandelten Strafstoß für den Ausgleich. Shuto Yamamoto hatte Lucas Vazquez im Strafraum zu Fall gebracht. In der Nachspielzeit vergab Yasushi Endo eine Riesenchance, den Sieg für Kashima Antlers unter Dach und Fach zu bringen. Die Partie ging in die Verlängerung. Dort war es einmal mehr Ronaldo, der für die Entscheidung sorgte und mit zwei weiteren Toren den Weg zum 4:2-Endstand ebnete.

Alibaba YunOS Auto Player of the Match: Cristiano Ronaldo (Real Madrid)

Empfohlene Artikel

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Japan 2016: Real Madrid - Kashima Antlers

18 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Stimmen zum Spiel: Real Madrid – Kashima Antlers

18 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Doppelte Freude für Cristiano Ronaldo

18 Dez 2016

FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2016

Ronaldo: "Ein traumhaftes Jahr"

18 Dez 2016