FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2019™

FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2019™

11 Dezember - 21 Dezember

LIV
Liverpool FC LIV

Tottenham Hotspur v Liverpool - UEFA Champions League Final
© Getty Images

Der Weg nach Katar 2019

Der FC Liverpool musste in der UEFA Champions League in einer schweren Gruppe mit dem SSC Neapel und Paris Saint-Germain bestehen und setzte sich dann in den K.o.-Runden auf dem Weg ins Halbfinale gegen Bayern München und den FC Porto durch. Nach einer 0:3-Niederlage im Halbfinal-Hinspiel in Barcelona schien der Traum vom Titelgewinn bereits ausgeträumt, doch mit einem unglaublichen 4:0-Sieg an der Anfield Road schaffte das Team doch noch den Sprung ins Finale. Im rein englischen Endspiel gegen Tottenham Hotspur sorgten Tore von Mohamed Salah und Divock Origi für die Entscheidung zugunsten der Reds.

Der Trainer

Jürgen Klopp konnte nach sechs verlorenen Endspielen in großen Wettbewerben im Juni endlich seinen ersten internationalen Titelgewinn bejubeln. Das von ihm bei Borussia Dortmund entwickelte Gegenpressing hat er mit dem FC Liverpool zur Perfektion gebracht. Dies zeigen auch die Zahlen eindrucksvoll: Der FC Liverpool kassierte in der Premier-League-Saison 2018/19 die wenigsten Gegentore und hatte zwei der drei Torschützenkönige in seinen Reihen.

Was zu erwarten ist

DieReds verpassten ihren ersten englischen Meistertitel seit 1990 nur um einen einzigen Punkt (und eine Handvoll Tore). Die Mannschaft spielt mit einer geballten Offensive mit dem unwiderstehlichen Angriffstrio aus Roberto Firmino, Sadio Mané und Mohamed Salah. Andy Robertson und Trent Alexander-Arnold gehören derzeit ohne Zweifel zu den kreativsten Außenverteidigern in Europa.

Statistik

6

Nur Real Madrid und der AC Mailand haben mehr europäische Titel vorzuweisen als der FC Liverpool, der seinen sechsten Titel 14 Jahre nach dem fünften gewann. Die ersten vier Titel stammen aus den Jahren von 1977 und 1984.

Mehr zu diesem Thema erfahren