Zum Abschluss der Vorrunde bei der FIFA Beach-Soccer-WM 2017 setzte Paraguay seinen Aufwärtstrend fort und feierte in Gruppe C den zweiten Sieg. Gegen Panama gewannen die Südamerikaner mit 5:2 und sicherten sich ihren Platz im Viertelfinale. Panama, das zum ersten Mal an einer FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft teilnahm, muss hingegen die Heimreise antreten.