FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019

21 November - 1 Dezember

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA Beach-Soccer-WM 2019

Tigo Paraguay Nationaler Förderer der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019™

Presentation of  Tigo as a National Supporter of the FIFA Beach Soccer World Cup Paraguay 2019
© LOC

Die FIFA und das lokale Organisationskomitee haben heute Tigo als Nationalen Förderer der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019™ präsentiert. Paraguays führender Mobilfunkbetreiber ist als Telekommunikationsspezialist ein idealer Partner für das Turnier.

Tigo, das 1992 als erstes Unternehmen in Paraguay Mobilfunkdienste anbot, setzt auf innovative Produkte und Dienstleistungen und fördert so die digitale Transformation des Landes. Tigo bietet heute eine landesweite Netzabdeckung von 96 % und ist damit nationaler Marktführer. Sein Pay-TV-Anbieter Tigo Sports wird auf seinen nationalen Kanälen zudem die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2019™ übertragen.

"Wir bei Tigo Paraguay freuen uns sehr, diesen wichtigen Wettbewerb zu allen Sportfans nach Hause zu bringen. Mit unseren Investitionen unterstützen wir verschiedene Sportarten, allen voran den Fussball. Als Partner wollen wir den Sport in unserem Land voranbringen", erklärte Gabriela Sacco, Marketingdirektorin von Tigo.

"Die Zusammenarbeit mit kompetenten lokalen Unternehmen ist für den Erfolg jedes FIFA-Wettbewerbs entscheidend. Wir freuen uns darauf, mit Tigo ein unvergessliches Turnier zu veranstalten", sagte Jean-François Pathy, Direktor der FIFA-Marketing-Subdivision. "Tigo und die FIFA lieben beide den Sport und möchten Menschen verbinden. Wir sind deshalb ideale Partner."

Die zehnte FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft™ findet vom 21. November bis 1. Dezember 2019 in Paraguay statt. Als erster FIFA-Wettbewerb in Paraguay und erste Beach-Soccer-WM in einem Binnenland bietet das Turnier gleich eine doppelte Premiere. Weitere Informationen finden Sie auf FIFA.com.

Mehr zu diesem Thema erfahren