FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019

21 November - 1 Dezember

FIFA Beach-Soccer-WM 2019

Portugal setzt sich im Neunmeterschießen gegen Japan durch

  • Portugal setzte sich im Neunmeterschießen mit 2:1 gegen Japan durch, nachdem das Spiel nach Verlängerung mit 3:3 endete
  • Alle Tore Portugals gingen auf das Konto der Brüder Leo und Be Martins, der im dritten Abschnitt einen entscheidenden Doppelpack erzielte
  • Portugal übernahm durch Leo Martins eine frühe Führung, Japan kämpfte sich jedoch ins Spiel zurück und lag durch die Tore von Ozu Moreira und Shusei Yamauchi zwischenzeitlich mit 2:1 vorn
  • Im Finale gegen Italien werden die Portugiesen versuchen ihre Heldentaten von 2015 zu wiederholen, als sie die Weltmeisterschaft auf heimischem Boden gewinnen konnten

Dies ist kein Sieg der Martins-Brüder, sondern Portugals. Ohne das Vertrauen des Teams könnte keiner von uns etwas erreichen. Das ist unsere Tugend: Wir teilen die Verantwortung und liefern.

Be Martins (Portugal)

So geht es weiter

Finale, 01. Dezember

Italien - Portugal (18:00 Ortszeit)

Spiel um Platz 3, 01. Dezember

Russland - Japan (16:15 Ortszeit)

Mehr zu diesem Thema erfahren