FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019

21 November - 1 Dezember

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA Beach-Soccer-WM 2019

Offizielles Emblem vorgestellt

FIFA Beach Soccer World Cup Paraguay 2019 emblem

Das Offizielle Emblem der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2019 wurde gestern, am 18. Juli, im CONMEBOL Convention Center in Asunción (Paraguay) vorgestellt. Bei der Auftaktveranstaltung gab es Redebeiträge von Vertretern der CONMEBOL, FIFA, des paraguayischen Olympischen Komitees sowie der paraguayischen Regierung. Außerdem wurden Videos zum Turnier, zum Emblem sowie zum Austragungsort gezeigt.

Das Emblem der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2019 ist von der berühmten paraguayischen Stickspitze Ñandutí inspiriert. Der Name Ñandutí bedeutet in Guaraní, der offiziellen indigenen Sprache Paraguays, "Spinnennetz", und die Struktur der Stickerei erinnert an den gesponnenen Namensvetter oder die Strahlen der Sonne.

Ñandutí-Elemente wurden in das Muster des Balls im oberen Bereich des Emblems aufgenommen. Die Sonne, die die Trophäe krönt, ist in einer weiteren Anspielung auf Ñandutí-Muster als Blume umgestaltet. Sie steht gleichzeitig für die üppige Pflanzenwelt Paraguays. Die rote Figur steht für die spektakulären Bewegungsabläufe, die charakteristisch für Beach Soccer sind. Das Blau und Gelb der Basis sind an Dekorationsmotive der Guaraní angelehnt. Der Beach-Soccer-Spieler befindet sich auf einem Sandstreifen.

Das Gesamtdesign ist eine Hommage an die kulturelle Vielfalt und Geschichte des Gastgeberlandes Paraguay sowie an die einzigartige Sportart Beach Soccer.

Neuer Austragungsort

Paraguay ist zum ersten Mal Gastgeber einer FIFA-Veranstaltung, und die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft findet zum ersten Mal in einem Land ohne Zugang zum Meer statt. Für Paraguay bietet sich damit die Möglichkeit, sich der Welt zu präsentieren, und die Fans können die Sportart in einem neuen Umfeld erleben.

Die Gastgeber haben beträchtlich investiert und ein neues, maßgeschneidertes Beach-Soccer-Stadion errichtet. Die fast 3.000 Zuschauer fassende Arena befindet sich am Hauptsitz des paraguayischen Olympischen Komitees an der Stadtgrenze zwischen Asunción und Luque. Paraguays erstes permanentes Beach-Soccer-Stadion wurde unter Berücksichtigung der jüngsten Innovationen im Weltsport errichtet. Die Arena ist als Vermächtnis für den paraguayischen Sport gedacht.

Ein globales Spiel

Die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Paraguay 2019 findet vom 21. November bis zum 1. Dezember dieses Jahres statt. Dies ist die zehnte Auflage des Turniers, das 2005 in Rio de Janeiro zum ersten Mal ausgetragen wurde. Insgesamt werden 16 Teams am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen.

Mehr zu diesem Thema erfahren